Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Integrierte Schutzschaltung

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

OptokupplerIntegrierte Schutzschaltung

Mit dem PS9402 bietet Rutronik den ersten IGBT-Drive-Optokoppler mit integrierter IGBT-Schutzfunktion von Renesas an. Er enthält eine Gallium-Aluminium-Arsenid-LED als Licht emittierendes Element und einen Fotodetektor-IC. Entwickelt wurde er speziell für die Steuerung von IGBTs, die in Inverter-Geräten zur Motorsteuerung oder Solarstromumwandlung zum Einsatz kommen. Die integrierte Schutzschaltung, die zuvor als externe Komponente hinzugefügt werden musste, vereinfacht den Systemaufbau. Sie umfasst Funktionen wie UVLO (Under Voltage Lock Out)-Schutz mit Hysterese, Entsättigungserkennung und Soft-Abschaltfunktion, Fehlerstatus-Feedback, Auto-Reset-Funktion und eine aktive Miller-Klemmschaltung. Weitere Eigenschaften des neuen IGBT-Drive-Optokopplers sind Ausgangsströme von maximal 2,5 A und mindestens 2 A, eine High-Speed-Schaltung (tpHL, tpLH - 200 ns), ein reduzierter Versorgungsstrom von maximal 3 mA, eine hohe Gleichtaktunterdrückung von mindestens 25 kV/µs und ein erweiterter Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 110°C.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Optokuppler: Integrierte Schutzschaltung

Der IGBT-Drive-Optokoppler kommt im 16-Pin-Small Outline Package (SOP) mit 8 mm äußerer Kriechstrecke und 8 mm Luftstrecke. Er ist kompatibel mit ACPL-332J und besitzt die Zulassungen UL, CSA und DIN-EN 60747-5-2 (VDE 0884, Teil 2). kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

René Erdmann

Interview mit René Erdmann„Vor allem einfach“

Igus hat für seine Drylin E-Linearachsen die Steuerung Dryve entwickelt, die über jedes Tablet oder Smartphone parametriert werden kann. René Erdmann, Leiter des Geschäftsbereichs Drylin E, erklärt Chefredakteur Hajo Stotz die Details.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Werner Bauz und Fabian Plentz

Elektronik meets KunstRutronik präsentiert das Distribution. Art Car. 2017

Rutronik Elektronische Bauelemente hat am Donnerstag das neue Distribution. Art Car. im Audi Zentrum Karlsruhe feierlich enthüllt. Damit führt der Distributor das erfolgreiche Projekt fort, das Kunst, Elektronik und Motorsport mit einem guten Zweck verbindet

…mehr

Distributor bündelt nordische LänderRutronik stärkt Vertriebsregion Nordic

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH stärkt ihre Vertriebsregion Nordic. Hierzu fasst der Distributor Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden zu einer Vertriebseinheit zusammen. Sie steht unter der Leitung von Hans-Henrik Hybholt als Country Manager Nordic.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung