Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Überspannungen begrenzen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

KompaktableiterÜberspannungen begrenzen

Der Kompaktableiter Dehnbox von Dehn ist ein Schutzgerät für informations-technische Übertragungssysteme sowohl im privaten als auch industriellen Umfeld. Das Gerät erkennt automatisch die anliegende Spannung und passt den Schutzpegel darauf an. Dadurch ist der Ableiter geeignet für Anwendungen, in denen wechselnde oder langsam schwankende Signalpegel zu erwarten sind.

sep
sep
sep
sep
Kompaktableiter: Überspannungen begrenzen

Durch die eingesetzte Activsense-Technologie ist ein Einsatz für Nennspannungen im Bereich zwischen 0 und 180 V möglich. Das Gerät ist in zwei Ausführungen erhältlich. In der vierpoligen Variante bietet es den Schutz von zwei getrennten symmetrischen Schnittstellen. Der Ableiter erkennt für jede der Doppeladern automatisch die anliegende Betriebs-/ Signalspannung und passt den Schutzpegel für jeden Signalkreis optimal an. Somit können zwei unterschiedliche symmetrische Schnittstellen mit nur einem Gerät geschützt werden. Dies reduziert den Installationsaufwand, spart Kosten und schränkt die Variantenvielfalt ein.

Der Schutz von nur einer Signalschnittstelle kann durch die zweipolige Variante der Dehnbox realisiert werden. Diese ist für eine symmetrische Datenschnittstelle (1 Doppelader) ausgelegt. Der kompakte Ableiter ist, durch sein praktisches, zur Wandmontage geeignetes Aufputzgehäuse jederzeit einfach nachrüstbar. So kann er den Blitzstrom- und Überspannungsschutz auch in bereits bestehenden Anlagen einfach sicherstellen. Durch die Schutzart IP 65 ist ein Einsatz in nahezu allen Umgebungen möglich. Die Kabeleinführungen sind als installationsfreundliche selbstdichtende Gummimembranen ausgeführt. Sie erlauben eine schnelle, einfache Montage und bieten Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub.

Mittels Zugfederklemmtechnik können sowohl die Leitungsadern als auch ein vorhandener Leitungsschirm schraubenlos kontaktiert werden. Zwei separate Anschlussklemmen ermöglichen die wahlweise direkte oder indirekte Verbindung eines Leitungsschirmes mit dem Potentialausgleich. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kompaktableiter: Kompakter Schutz

KompaktableiterKompakter Schutz

Dehn bietet mit der neuen Dehnbox ein Schutzgerät eigens für informationstechnische Übertragungssysteme sowohl im privaten als auch im industriellen Umfeld, z. B. im Bereich Telekommunikation, Busanwendungen oder MSR-Technik.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Bekenntnis zur Internationalität: Dehn gründet drei neue Tochtergesellschaften

Bekenntnis zur InternationalitätDehn gründet drei neue Tochtergesellschaften

Mit drei neuen Tochtergesellschaften in Johannesburg, Moskau und Mexico City erhöht sich die Zahl der Dehn-Auslandsgesellschaften auf nunmehr 14.

…mehr
News: Dehn + Söhne: 100 Jahre

NewsDehn + Söhne: 100 Jahre

Die Geschichte des Erfolges begann im Jahr 1910 in Nürnberg. Hans Dehn gründete dort am 21. Januar sein Elektroinstallationsunternehmen. Schon früh setzte er sich mit der Problematik des Blitzschutzes auseinander. Bereits 1918 veröffentlichte er sein erstes Patent zu diesem Thema und begann selbst mit der Produktion von Blitzschutzbauteilen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung