Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Auf der sicheren Seite

Tecap Test & Measurement SuiteEinheit in der Testroutine

Einrichtung am Audioprüfplatz

Jeder Dialekt hat seine Daseinsberechtigung – geht es um die zwischenmenschliche Kommunikation. Bezogen auf Programmiersprachen kostet eine individuelle Mundart unnötig Geld. Eine Plattform zum Vereinheitlichen von Testprozessen soll daher bei Tonfunk das Testen flexibler und effizienter gestalten.

…mehr

FunktionsrelaisAuf der sicheren Seite

Schäden unterschiedlichster und vor allem unangenehmer Art entstehen beim Ausfall von Motoren, Kühlaggregaten, Pumpen, Beleuchtung oder Belüftung. Um diese wirkungsvoll abzuwenden, hat es sich bewährt, Aggregate (Motoren und Sensoren) doppelt zu installieren. Das allein reicht jedoch nicht aus. Wenn beide Sensoren unterschiedlich ansprechen, wird ein Motor angesteuert, während der andere Motor selten oder nicht angesteuert wird. Er kann sich langfristig festsetzen. Reagieren beide Sensoren gleichzeitig und schalten beide Motoren ein, spricht wegen des doppelten Einschaltstromes der Überstromschutz an und die Netzspannung schaltet ab. Auch dieses Risiko muss man ausschließen. Mit dem neuen Funktionsrelais Serie 72.42 von Finder werden die Aggregate über die Sensoren abwechselnd geschaltet. Bei Ausfall eines Sensors wird das wechselnde Einschalten der Motoren beibehalten. Außerdem wird verhindert, dass beide Antriebe gleichzeitig angesteuert werden. Bei Bedarf erfolgt die Zuschaltung des zweiten Aggregats. Das Relais ist 35 Millimeter breit, für die Montage auf Tragschiene nach EN 60715 TH 35 entwickelt und mit Schraubanschlüssen ausgerüstet.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Funktionsrelais: Auf der sicheren Seite

International: Mehr als 120 Mitarbeiter in Vertrieb, Logistik und Verwaltung sorgen für eine kompetente und persönliche Beratung der Kunden in Deutschland und in den Niederlassungen Holland, Österreich, der Tschechischen und Slowakischen Republik sowie in Ungarn. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drucksensor dTrans p35 und Temperatursensor dTrans T1000

SensorWeniger Kabel dank IO-Link

Mit dem Drucksensor dTrans p35 und dem Temperatursensor dTrans T1000 sind seit Ende 2016 die ersten Jumo-Produkte mit einer IO-Link-Schnittstelle auf dem Markt.

…mehr
IO-Link-Master Ifm

Fit für Industrie 4.0Sensoren mit IO-Link-Schnittstelle

Sensoren spielen als „Sinnesorgane“ einer Automatisierungslösung eine wichtige Rolle. Zur Umsetzung von Industrie-4.0-Konzepten in der Automatisierung müssen Sensoren nicht nur Messwerte oder Signale liefern, sondern diese auch kommunizieren.

…mehr
Streifenprojektionssystem: Bauteilgeometrien vollflächig erfassen und messen

StreifenprojektionssystemBauteilgeometrien vollflächig erfassen und messen

GOM erweitert die ATOS Reihe mit einem neuen Sensor zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien. Das Streifenprojektionssystem wird zur serienbegleitenden Qualitätssicherung von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen eingesetzt und zeichnet sich laut Anbieter durch hohe Präzision für feine Details aus.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr
Balluff: Industrial Networking auf der SPS

BalluffIndustrial Networking auf der SPS

Der Sensorspezialist und Industrial Networking-Anbieter Balluff zeigte auf der SPS IPC Drives azhlreiche Neuheiten seines Produkt-Portfolios rund um die Themen Wegmessung, Objekterkennung, Identifikation und Industrial Networking.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung