Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Leitungen schneller abmanteln

Tecap Test & Measurement SuiteEinheit in der Testroutine

Einrichtung am Audioprüfplatz

Jeder Dialekt hat seine Daseinsberechtigung – geht es um die zwischenmenschliche Kommunikation. Bezogen auf Programmiersprachen kostet eine individuelle Mundart unnötig Geld. Eine Plattform zum Vereinheitlichen von Testprozessen soll daher bei Tonfunk das Testen flexibler und effizienter gestalten.

…mehr

EnergiekettenLeitungen schneller abmanteln

sep
sep
sep
sep
Energieketten: Leitungen schneller abmanteln

Anlässlich der Hannover Messe 2012 präsentierte Igus eine intelligente Lösung zum schnellen und effektiven Abmanteln großer Absetzlängen. Dazu haben die Kölner Konstrukteure eine reißfeste Schnur in den Leitungsmantel integriert. Gerade bei zwickelfüllend extrudierten Leitungen für Energieketten vereinfacht das Tool die Installation: Mit wenigen Handbewegungen lässt sich der Mantel, durch einfaches Ziehen am speziellen „CFRIP“-Reißfaden, wie ein Reißverschluss bis zur gewünschten Länge öffnen. Damit sparen sich Installateure und Elektriker nicht nur 50 Prozent der Zeit, die sie normalerweise benötigen, sondern auch zusätzliches Absetzwerkzeug. Zudem sind die Leitungen so konstruiert, dass der integrierte Reißfaden – selbst nach Millionen von Bewegungszyklen im Betriebsalltag – keine Schäden an Mantel oder Adern verursacht. Die PVC-Steuerleitung Chainflex CF5 (Reißfaden im Außenmantel) und die geschirmte Version Chainflex CF6 (Reißfaden im Innenmantel) stehen ab Mai 2012 mit „CFRIP“ zur Verfügung. Weitere Leitungstypen sind in Vorbereitung. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mobile Hausmesse

Mobile Hausmesse bei DematicIgus besucht das 1.000ste Unternehmen

Im fünften Jahr seiner Roadshow besuchte Igus das 1.000ste Unternehmen, den Intralogistiker Dematic in Heusenstamm mit Neuheiten aus der Energieführungs- und Gleitlagertechnik.

…mehr
e-ketten der Serie E6.1 von Igus

EnergiekettenNeue Baugrößen der Serie E6.1 bei Igus verfügbar

Für Anwendungen, bei denen ein extrem leiser Lauf der Energiekette, höchste Dynamik oder ein besonders geringer Abrieb gefordert ist, hat der motion plastics Spezialist Igus die Energieketten der Serie E6.1 entwickelt. Diese Ketten sind ab sofort in neuen Abmessungen mit größeren Innenhöhen bis 62 Millimeter verfügbar.

…mehr
Dr. Matthias Kirchherr

Dr. Matthias Kirchherr"Verbindungslösungen sind die Synapsen für die vernetzte Fabrik"

Von Anfang an war Lapp als Aussteller auf der Nürnberger Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS IPC Drives vertreten. 2016 war der Führende Anbieter für integrierte Verbindungslösungen aus Stuttgart mit einem 320 Quadratmeter großen Stand vertreten. Dr. Matthias Kirchherr, Chief Sales Officer Europe / EMEA, resümiert.

…mehr
igus cooling chamber

Neuer TeststandEnergieketten auf Eis

Der Leitungshersteller Igus hat im Zuge seines Testlaborausbaus einen weiteren 40-Fuß-Container eingerichtet, um dort bewegte Leitungstests bei realen Bedingungen unter extremen Temperaturen durchzuführen. Dadurch ist der Motion-Plastics-Spezialist nach eigenen Angaben als einziger Leitungshersteller in der Lage, garantierte Temperaturaussagen für festverlegte Leitungen, bewegte Leitungen und für Leitungen in Energieketten zu geben.

…mehr
Igus Motorleitungen Chainflex

Motorleitungen für lange WegeIgus bietet 40 Prozent leichtere Leitungen für die E-Kette

Die neuen Chainflex Motorleitungen CF430.D und CF440 (ungeschirmt und geschirmt) von Igus sorgen bei langen Verfahrwegen in Energieketten nach eigenen Angaben für eine enorme Gewichtsersparnis des gesamten Systems. Auf die Haltbarkeit gibt Igus eine 36-monatige Garantie.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung