Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Werkzeuglos kombinieren

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

WendestarterWerkzeuglos kombinieren

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Werkzeuglos kombinieren

Bei Wende- und Stern-Dreieck-Anwendungen können jetzt die Schützkombinationen DIUL und SDAINL bis 12 Ampere werkzeuglos mittels Kombi­stecktechnik kombiniert und damit die Verdrahtungskosten drastisch reduziert werden. Sie werden serienmäßig und ohne Mehrpreis mit Buchsen ausgestattet, in die dann die Verbindungselemente vom Anwender einfach eingesteckt werden können. Damit entfallen alle Kosten für die typischen Arbeitsschritte wie Ablängen, Abisolieren, Behandeln der Aderenden sowie Schrauben mit definiertem Drehmoment festdrehen. Die Prüfung der 21 elektrischen Verbindungsstellen zwischen Netz-, Stern- und Dreieckschütz reduziert sich damit auf eine reine Sichtinspektion. Jetzt lässt sich auch nachträglich eine Messung mit Messgeräte-Prüfspitzen vornehmen, ohne dass die Verbindungselemente entfernt werden müssen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Komplette Maschinensteuerungen für den Nordamerika-Export: Eaton intensiviert Kooperation mit SAE

Komplette Maschinensteuerungen für den...Eaton intensiviert Kooperation mit SAE

Das Energiemanagement Unternehmen Eaton und die SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH (SAE) sind einen Kooperationsvertrag eingegangen. Man will auf dem Gebiet der Maschinensteuerungen für den Export nach Nordamerika sowie bei Großserien enger zusammenzuarbeiten.

…mehr
News: Eaton Manager in den IEC-Ratsausschuss gewählt

NewsEaton Manager in den IEC-Ratsausschuss gewählt

Günter Idinger, Vice-President Sales für Mittel- & Osteuropa und Russland des Electrical Sector bei Eaton ist zum Mitglied des Ratsausschusses der Internationalen Elektrotechnischen Kommission IEC gewählt wurde. Idingers Ernennung wurde auf der Generalversammlung der IEC Anfang Oktober bekanntgegeben. Er wird ab Januar 2013 für drei Jahre für den Ratsausschuss tätig sein.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung