Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Strömungsmess-System nach ATEX100a

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Strömungsmesser FM1-ExStrömungsmess-System nach ATEX100a

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik: Strömungsmess-System nach ATEX100a

Herzstück dieses Strömungsmessers für aggressive Flüssigkeiten und Gase und staubförmige Medien ist die Auswerteeinheit. Hier werden die vom Messkopf kommenden Signale aufbereitet und über ein LC-Display in Klartext angezeigt. Das Gerät verfügt über vier Messwertspeicher zur Darstellung der Minimum- bzw. Maximum-Werte der Mediumstemperatur und -strömung. Die Werte lassen sich entweder in m/s, m3/h, l/min und l/s oder als Verhältniswert in Prozent ablesen. Zusätzlich überwachen zwei Grenzwertmelder die physikalischen Größen in ihren Minimum- beziehungsweise Maximum-Einstellungen. Die Balkenanzeige mit einer Auflösung von zehn Segmenten zeigt die Position der Grenzkontakte gegenüber der aktuellen Größe. Der Anwender kann über die Menüs alle relevanten Einstellungen selbst vornehmen. Die Entfernung zwischen Messkopf und Auswerteeinheit kann bis zu 200 Meter betragen. In der Kombination mit einem E-T-A Messkopf CST-Ex erfüllt das System die gültigen EG-Richtlinien 94/9/EG für Explosionsgefährdete Bereiche (ATEX 100a) für Zone 0 und Zone 20. Der Sensor CST-Ex wird standardmäßig in Edelstahl 1.4571 ausgeliefert, für aggressive Medien steht Hastelloy C4 2.4610 und Titan G7 3.7235 zur Verfügung. Einsatzschwerpunkte sind der Anlagenbau, die chemische Industrie sowie die Lebensmittelproduktion und der Umweltbereich.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Windmesser PCE-VA 10

Windmesser PCE-VA 10Strömungen präzise messen

Strömungsmessgeräte werden hauptsächlich an raumlufttechnischen Anlagen verwendet. Aufgrund der Strömungsmesstechnik und der Strömungsvisualisierung können dann oft nötige Maßnahmen zur Verbesserung der Bedingungen abgeleitet werden.

…mehr
Strömungsmesser: Im offenen Gewässer

StrömungsmesserIm offenen Gewässer

Das Kemptener Unternehmen OTT Hydromet, nach eigenen Angaben führender Anbieter von hydrometrischen Komplettsystemen, beschert dem Anwender eine Innovation im Bereich der Durchflussmessung: Das mobile Messgerät OTT MF.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Lasttrennschalter: Sicher trennen

LasttrennschalterSicher trennen

Das Unternehmen E-T-A Elektrotechnische Apparate präsentiert einen DC-Lasttrennschalter, der mit nur einer einzigen Bauvariante das sichere Trennen von bis zu 1.000 V DC und 30 A gewährleistet. Neben einer Zulassung nach EN 60947-3 ist auch eine UL-Zertifizierung für den amerikanischen Markt geplant.

…mehr
Schutzschalter: Sozusagen als Update

SchutzschalterSozusagen als Update

zur einpoligen Variante hat ETA Elektrotechnische Apparate einen zweipoligen elektronischen Schutzschalter für die Hutschienenmontage im Anlagenbau entwickelt.

Der zweipolige elektronische Schutzschalter ESS22-T erweitert die DC 24 V-Produktpalette des Herstellers.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung