Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Leichter konfektionieren

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

Signalsteckverbinder M23Leichter konfektionieren

sep
sep
sep
sep
Signalsteckverbinder M23: Leichter konfektionieren

Die neuen Rundsteckverbinder der Serie ConPower F30 gehören zur Klasse der M23 Signalsteckverbinder. Neben dem Standard-Programm in metallischer Gehäuseausführung gibt es sie jetzt auch als Edelstahlvariante, beispielsweise für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Um die Kabelmontage so einfach und schnell wie möglich zu bewerkstelligen, wurden Schirmauflage und Kabelklemmung neu entwickelt. Die gesamte Funktionseinheit besteht nunmehr nur noch aus dem Kabelklemmkorb mit Dicht-O-Ring und Kabeldichtung sowie einer einfachen Schirmhülse. Der Vorteil besteht darin, dass der Schirm nur noch geringfügig aufgespleißt werden muss - das spart Zeit. Der Kabelklemmbereich ist mit maximal 13 Millimeter Kabeldurchmesser (geschirmt) großzügig bemessen. Wesentliche Neuerungen betreffen auch die Isolierkörper, die pro Polbild sowohl 1 Millimeter Stift- als auch Buchsekontakte aufnehmen, sowie die Art der Kontaktverriegelung im Kontaktträger. Zunächst werden die Kontakte seitlich eingeklipst. Nach Einführen des Kontaktträgers in die Isolierkörperhülse wird diese durch eine rechtsdrehende Schraubbewegung verriegelt. Die Hülse des Isolierkörpers ist über einen Codiersteg codiert. Es können zusätzliche Codieroptionen realisiert werden, zum Beispiel mit 2 Codierstegen für 0° und +/- 20°. Die Bedruckung des Isolierkörpers erfolgt mittels einer Laserbeschriftung sowohl von der Frontseite als auch in jeder einzelnen Kontaktkammer. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Signalstecker: Robuste und kompakte

SignalsteckerRobuste und kompakte

M23-Rundsteckverbinder für den Maschinen- und Anlagenbau sowie für Outdoor-Anwendungen bietet Weidmüller an. Das Programm umfasst Signal-, Leistungs- und Hybridsteckverbinder. Das Portfolio der Signalsteckverbinder beginnt mit sechs- und endet mit 19-poligen Versionen, im Leistungs- und Hybridportfolio sind eine sechspolige (5+PE) sowie eine Version mit vier Leistungs- und vier Signalkontakten zu finden.

…mehr

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Feedback-Steckverbinder: Ergänzung zum Leistungssteckverbinder

Feedback-SteckverbinderErgänzung zum Leistungssteckverbinder

Die Hauptanwendungsgebiete der neuen Feedback-Steckverbinder sind dort zu finden, wo Steuereinheiten mit einem elektrischen Antrieb verbunden sind. Das Basisprogramm in metallischer Gehäuseausführung ist auf Feedback-Anwendungen im Bereich der elektrischen Antriebstechnik abgestimmt: Kabel- und Kupplungsstecker, gerader Flansch mit Isolierkörper zum Einrasten von der Geräteseite und drehbarer Winkelflansch.

…mehr

LeistungssteckverbinderFlexible Verkabelung

Die bekannte Steckverbinder-Serie ConPower zur flexiblen Verkabelung von Maschinen und Anlagen wurden um Geräteflansche und Wanddurchführungen in verschiedenen Ausführungen erweitert. Die übertragbaren elektrischen Leistungen reichen bis 70 Ampere bei 630 Volt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung