Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Leistungsfähiger Wächter

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Sensorloser LastwächterLeistungsfähiger Wächter

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Leistungsfähiger Wächter

Der neue sensorlose Lastwächter vereint hohe Funktionalität und ist dabei nur 22,5 Millimeter schmal. Er überwacht Motoren oder Pumpen auf Unterlast und vermeidet dadurch kostenintensive Wartungsfälle und erhöht damit die Maschinen- beziehungsweise Anlagenverfügbarkeit. Diese Überwachung in ein- oder dreiphasigen Netzen auf Unterlast erfolgt zuverlässig ohne zusätzliche Sensorik. Möglich wird dies durch die Verwendung des Motors oder der Pumpe als Eigensensor. Dabei werden alle erforderlichen Messgrößen über die Motorzuleitung aufgenommen. Direkt am Gerät lassen sich komfortabel und einfach zugleich Schwellwert, Anlaufüberbrückung und Auslöseverzögerung getrennt einstellen. Der optionale Fehlerspeicher im Zusammenhang mit der integrierten Fehlerunterdrückung bei Abschaltung des Aggregats (I = 0 Erkennung) sichert ein kontrolliertes Wiederanfahren. Der Anwendernutzen wird zusätzlich erhöht durch die durchgängige Visualisierung per LEDs, die plombierbare Frontabdeckhaube und die flexiblen Plug-in-Powermodule für Spannungen von 24 bis 400 VAC. Da keine externe Sensorik und damit zusätzlicher Installationsaufwand nötig ist und das Gehäuse zudem 22,5 Millimeter schmal ist, kann man diesen cosf-Wächter sehr einfach nachrüsten.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NetzteilReduzierung der Wärmeentwicklung

Die in einem Schaltschrank montierten Komponenten führen in Summe oftmals zu einer erheblichen Wärmeentwicklung, die sich negativ auf die Lebensdauer der gesamten Steuerungseinheit auswirkt. Durch den Einsatz modernster Schaltnetzteil-Technologie wird der Energieverbrauch und somit die Wärmeentwicklung drastisch gesenkt.

…mehr
Analogwertgeber OVP1: Zwischen Regel- und Handbetrieb

Analogwertgeber OVP1Zwischen Regel- und Handbetrieb

reibungslos umschalten, ist mit diesem Analogwertgeber kein Problem. Über den in der Front integrierten Schalter lässt sich zwischen Hand, Null (0) und dem Automatikbetrieb wählen. In der Stellung ,,Auto" wird das 0 bis 10 VDC-Steuersignal des Reglers oder Gebers unverändert an die nach geschaltete Steuerung weitergeleitet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung