Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Eine intelligente Feldbusklemme

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

Regler AIO 22IEine intelligente Feldbusklemme

als PID-Regler mit umkehrbarem Regelverhalten. Das sind die neuen Module aus einer Serie von Feldbus-Knotenrechnern und -Anschaltmodulen für digitale und analoge Prozess-Schnittstellen. Sie verfügen über je zwei analoge Ein- und Ausgänge, achten eigenständig auf Grenzwerte und führen entsprechende Regelungen durch. Wird die gewünschte Funktion durch die Steuerung parametriert und freigegeben, arbeitet die Feldbusklemme ohne weitere Unterstützung der SPS ihre Aufgaben ab. Dies steigert die Reaktionsgeschwindigkeit der Steuerung um das 4-20fache gegenüber einem konventionellen SPS-Programm! Regelungen mit Abtastzeiten kleiner fünf Millisekunden sind somit kein Privileg von High-End-Steuerungen mehr.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Eine intelligente Feldbusklemme

In der neuesten Version wurden neben der Verbesserung der Reglergenauigkeit durch Erhöhung der Auflösung und der Abtastrate auf 205 Hertz weitere nützliche Reglerfunktionen entwickelt und zur Serienreife geführt: Eine Stellwertbegrenzung für beide Regler des Moduls, eine Möglichkeit zur Umkehrung (Invertierung) der Reglerfunktion und der PDO-Transfer für Istwerte und Stellwerte. Die Stellwertbegrenzung verhindert beispielsweise unnötige Reglertodzeiten, die durch Übersteuerung des Stellausgangs hervorgerufen würden und durch die programmierbare Umkehrung des Regelverhaltens sind Regelungen von Heiz- und Kühlaggregaten mit ein und demselben Regler möglich. Die zyklische Übertragung der Ist- und Stellwerte erlaubt die zeitnahe qualitative Beurteilung der Regelungsgüte. Selbst im laufenden Betrieb kann die zentrale Steuerung alle Einstellungen des Moduls online parametrieren und sich somit auf geänderte Maschinenbedingungen anpassen.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Eckelmann: neues Aufsichtsratmitglied

NewsEckelmann: neues Aufsichtsratmitglied

Professor Rolf Isermann als neues Aufsichtsratmitglied gewählt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Lüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Direct Case Thermal Coupling TechnologieLüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Das Unternehmen Techit stellt mit seiner neu entwickelten Direct Case Thermal Coupling Technologie ein neuartiges Kühlverfahren vor, das insbesondere in 19"-Technologien einsetzbar ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung