Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Wege genau erfassen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

PositionssensorWege genau erfassen

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Wege genau erfassen

Auf der Basis eines Induktiv-Sensorarrays ist es jetzt möglich lineare Verfahrwege bis 100 Millimeter genau und berührungsfrei zu erfassen. Als Geberelement dient lediglich ein als Nonius ausgebildetes Stahlteil, das in Stab- oder Ringform vorliegen muss – somit können auch größere Ringdurchmesser leicht und schnell hergestellt werden. Der Einbau erfolgt bündig und ein Mindestabstand zu benachbarten Stahlteilen ist nicht notwendig, gerade bei beengten Einbauverhältnissen ein großer Vorteil. In Relation zur Gehäuselänge stehen effektiv 80 Prozent für die Wegmessung zur Verfügung. Der Sensor ist für 50 und 100 Millimeter Messlänge verfügbar. Die geringe Temperaturdrift von maximal 0,25 Millimeter bei einem Temperaturunterschied von 50°K wird von magnetischen Systemen nicht annähernd erreicht. Die aktive Messfläche sowie Auswerteelektronik sind in einem kompakten Aluminium- beziehungsweise Stahlgehäuse integriert und am Ausgang stehen analoge oder binäre Schnittstellen zur Verfügung. Ein wesentlicher Punkt ist auch, dass dieser Sensor selbst in der Umgebung von Stahlspänen, Öl und Fett absolut zuverlässig arbeitet. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Helukabel-Programm an Geber- und Servoleitungen

Servo- und GeberleitungenTemperatur-Upgrade für Topserv- und Topgeber-Programm

Helukabel präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives seine temperaturbeständigeren Servo- und Geberleitungen. Das Unternehmen stellt sein Topserv- und Topgeber-Programm komplett von 80 °C auf 90 °C-UL-Styles um.

…mehr
Martin Guserle, U.I. Lapp GmbH

Interview„Hybridstecker werden der nächste Schritt sein“

Hohes Tempo, sichere Datenübertragung und Profinet-konform: Das sind die Highlights der neuen Leitungen aus der Etherline-Serie, die Lapp auf der SPS IPC Drives vorstellen wird. Doch nicht nur die Leitungen müssen Hürden wie Losgröße 1, große Vielfältigkeit oder hohe Geschwindigkeit meis-tern, auch Steckverbinder gewinnen an Bedeutung, wie Martin Guserle der SCOPE erklärt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung