Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Leuchtbilder in drei Versionen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Leuchtenfamilie mit LED-BlitzLeuchtbilder in drei Versionen

Der Signaltechnik-Hersteller Werma stellt eine neue LED-Leuchtenfamilie mit verschiedenen Leuchtbildern vor. Die Leuchten sind als Dauer-, Blink-, Rundum- und sogar als Blitzlicht in LED-Ausführung realisiert und in kombinierten Versionen erhältlich. Version eins mit Dauer- und Blinklicht, Version zwei mit Dauer-, Blink- oder Rundumlicht. Bei beiden Versionen kann der Anwender vor Ort die gewünschte Signalart einstellen.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Leuchtbilder in drei Versionen

Die dritte Version ist ein leuchtstarker LED-Blitz. Diese neuartige Blitztechnologie ermöglicht durch den Einsatz robuster LEDs eine signifikant höhere Lebensdauer als herkömmliche Xenonblitze von bis zu 50.000 Stunden. Auch die Versionen mit Dauer-, Blink- und Rundumlicht erreichen diese Lebensdauer. Alle Versionen verfügen über integrierte LED, die in der Kalottenfarbe leuchten. Somit ergibt sich ein sattes, farbintensives Leuchtbild.

Die LED-Leuchten können einfach am Boden beziehungsweise auf einer Maschine, am Winkel oder auf ein Rohr montiert werden. Für die Ausführung in Bodenmontage gibt es einen Drahtschutzkorb, um Vandalismus vorzubeugen. Alle genannten Typen können dank ihrer hohen Schutzart IP 65 auch im Außenbereich eingesetzt werden.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsAuszeichnung für Werma Signaltechnik

Beispielhaft behindertenfreundlicher Arbeitgeber

…mehr
News: Werma Signaltechnik wieder inhabergeführt

NewsWerma Signaltechnik wieder inhabergeführt

Günter Kirn hat sich in den Ruhestand verabschiedet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung