Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Reduzierte Leistungsverluste

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

Intelligente Power-ModuleReduzierte Leistungsverluste

Die Intelligenz der IGBT-Module von Mitsubihi Electric besteht in der integrierten Ansteuer- und Schutzbeschaltung. Da diese Schaltung auf Signale und Messwerte direkt vom IGBT-Chip zugreift, sind eine optimale Ansteuerung und ein effektiver, schnell auslösender Schutz gewährleistet. Grundlage für die Module ist der neue Trench-Chip von Mitsubishi, CSTBT, der vor allem eine niedrige Sättigungsspannung liefert. Die Kollektor-Emitter-Sättigungsspannung VCE(sat) beträgt typisch 1,5V bei 600V und 1,9V bei 1200V, jeweils bei einer Sperrschichttemperatur von 125°C. Der Einbau eines neu entwickelten monolithischen Ansteuer-ICs senkt darüber hinaus die Verlustleistung des Reglers. Außerdem wird über eine eingebaute Schaltung die Geschwindigkeitsregelung beim Einschalten optimiert.

sep
sep
sep
sep

Ebenfalls neu ist das miniaturisierte Gehäuse, das im Vergleich zur Vorgängergeneration um 32 Prozent verkleinert wurde, auch der Nennstrom für den Bremsteil wurde erhöht. Alle Power-Module enthalten eine Schaltung zur Erkennung, zum Schutz und zur Zustandsanzeige für Kurzschluss, Übertemperatur und Unterspannungsversorgung. Ein separater Fehlerausgang steht zur Verfügung. Ein Temperaturfühler auf dem Chip erfasst die Sperrschichttemperatur des CSTBT-Chips. Lieferbar ist die L-Serie der Intelligenten Power-Module von Mitsubishi für Ausgangsströme von 50A bis zu 600A bei 600V Sperrspannung sowie von 25A bis 450A bei 1200V (einschließlich von 7-in-1-Modulen bis 300 A/600V und 150A/1200V). st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Neue Firmenzentrale in Ratingen: Mitsubishi Electric feiert Grundsteinlegung

Neue Firmenzentrale in RatingenMitsubishi Electric feiert Grundsteinlegung

Ein knappes halbes Jahr nach dem ersten Spatenstich erfolgte am Freitag planmäßig die offizielle Grundsteinlegung für die neue deutsche Firmenzentrale von Mitsubishi Electric an der Balcke-Dürr-Allee in Ratingen.

…mehr
News: Mitsubishi Electric gründet Vertriebsgesellschaft in Indonesien

NewsMitsubishi Electric gründet Vertriebsgesellschaft in Indonesien

Mitsubishi Electric Corporation hat die Gründung einer Vertriebsgesellschaft in Indonesien bekannt gegeben. Die als PT. Mitsubishi Electric Indonesia firmierende Gesellschaft wird ab März 2013 Klimaanlagen, Haushaltsgeräte und Fabrik Automation (FA) vertreiben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Lüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Direct Case Thermal Coupling TechnologieLüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Das Unternehmen Techit stellt mit seiner neu entwickelten Direct Case Thermal Coupling Technologie ein neuartiges Kühlverfahren vor, das insbesondere in 19"-Technologien einsetzbar ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung