Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Ungeahnte Möglichkeiten

EnergiemonitoringSiemens: Erneuerbare Energien mindern nicht allein die Stromqualität

Komplexe Prozesse

Die Kombination aus zunehmender Anzahl sensibler elektronischer Geräte und wachsendem Anteil erneuerbarer Energien birgt ein hohes Ausfallrisiko. Dabei ist nicht nur die wandelnde Struktur des Energiemixes verantwortlich, häufig liegt die Ursache in Planungsfehlern.

…mehr
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Intelligente GehäuseUngeahnte Möglichkeiten

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Ungeahnte Möglichkeiten

bieten so genannte intelligente Gehäuse für den Einbau von Komponenten. Es sind zwar Standardgehäuse, aber vor der Entwicklung werden eine große Anzahl gängiger und kostengünstiger Komponenten beschafft und eingepasst, um sie später problemlos und mit wenig Aufwand einbauen zu können – zudem wurde das Zubehör deutlich ausgeweitet. So kann der Anwender schnell und einfach die Bauteile aussuchen, die er beispielsweise für ein Handsteuergerät benötigt und erspart sich damit einen großen Teil der Entwicklungsarbeit. Ein Mini-TAW Gehäuse zeigt die vielfältigen Möglichkeiten für den Einbau: Das Material besteht in der Standardausführung aus ABS, kann für ex-geschützte Anwendungen aber auch mit einem entsprechend niedrigen Oberflächenwiderstand hergestellt werden. Die gesamte Frontfläche in der Größe der Folientastatur ist ein auswechselbarer Einsatz im Werkzeug, so dass das Gehäuse auch vom Design schnell geändert werden kann. Zusammen mit einem O-Ring genügen diese Gehäuse der IP 66 Anforderung – sogar der Schacht für drei Mignon-Zellen oder einen neun Volt Akku kann durch einen O-Ring abgedichtet werden. Selbstverständlich gibt es alle Ausführungen auch ohne Akku-Schacht. Bei diesen Gehäusen gibt es auch die Möglichkeit der offenen Stirnseiten, in die ein Kunststoffteil eingelegt werden kann. Diese Einlegeteile haben im Werkzeug auswechselbare Einsätze, um kostengünstig die Steckerdurchbrüche vorsehen zu können – damit entfällt das teure Fräsen. Darüber hinaus gibt es Standardfolien- und Standardsilikontastaturen sowie eine besonders günstige Kombination von Silikontastatur und Glaskörper LCD-Anzeige (Controller auf dem Kabel) auf einer Leiterplatte. Alle weiteren Möglichkeiten und Maße für beispielsweise Aufnahmebohrungen erfragen Sie am besten direkt beim Unternehmen.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Komplexe Prozesse

EnergiemonitoringSiemens: Erneuerbare Energien mindern nicht allein die Stromqualität

Die Kombination aus zunehmender Anzahl sensibler elektronischer Geräte und wachsendem Anteil erneuerbarer Energien birgt ein hohes Ausfallrisiko. Dabei ist nicht nur die wandelnde Struktur des Energiemixes verantwortlich, häufig liegt die Ursache in Planungsfehlern.

…mehr
Leuchte mit integriertem Sensor

BeleuchtungSensoren von Steinel zum Nachrüsten von Leuchten

Das schweizerische Unternehmen Steinel Solutions bietet Herstellern von Leuchten eine einfache Möglichkeit, ihre Produkte mit präziser Sensor-Intelligenz nachzurüsten.

…mehr
Massimo Guarnieri, Justin Elvin, Reza Maghdounieh

Optokoppler und OptoswitchesDistributionsvertrag zwischen Rutronik und Isocom Components

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH und Isocom Components haben einen Distributionsvertrag geschlossen.

…mehr
Nutzung von Gleichstrom

Forschungsprojekt DC-IndustrieWeidmüller: Mehr Energieeffizienz in der Produktion

Effizienz und Flexibilität gehören mit zu den größten Herausforderungen der Energiewende, welche die industrielle Produktion in Deutschland zu bewältigen hat. Denn Elektromotoren gehören in der Industrie zu den größten elektrischen Verbrauchern.

…mehr
Einrichtung am Audioprüfplatz

Tecap Test & Measurement SuiteEinheit in der Testroutine

Jeder Dialekt hat seine Daseinsberechtigung – geht es um die zwischenmenschliche Kommunikation. Bezogen auf Programmiersprachen kostet eine individuelle Mundart unnötig Geld. Eine Plattform zum Vereinheitlichen von Testprozessen soll daher bei Tonfunk das Testen flexibler und effizienter gestalten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung