Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> 70mal schneller

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Hochleistungs-SPS70mal schneller

sep
sep
sep
sep

Das gesamte CPU-Spektrum dieser Hochleistungs-SPS wurde so weit verbessert, dass jetzt alle sieben CPUs die dreifache Verarbeitungs- und doppelte Kommunikationsleistung gegenüber den Vorgängermodellen besitzen. Siebzigmal schneller als bisher ist die Bearbeitungszeit komplexer arithmetischer Befehle für Aufgaben der Datenverarbeitung und Regelungstechnik. Die neuen CPUs sind außerdem aufwärtskompatibel zu den Vorgängerprodukten; damit nutzt der Anwender die zusätzlichen Leistungen, ohne bestehende Anwenderprogramme oder Konstruktionsunterlagen anpassen zu müssen. Zusätzlich zur höheren Verarbeitungs- und Kommunikationsleistung wurden der Arbeitsspeicher auf bis zu zwanzig Megabyte vergrößert und auch die Anzahl der verfügbaren Timer und Zähler vervielfacht. Die Hochleistungs-SPS Simatic S7-400 ist besonders auf Anwendungen im oberen Leistungsbereich zugeschnitten, in dem komplexe Rechenfunktionen dominieren, wie zum Beispiel trigonometrische Funktionen. Hierbei wirkt sich die deutlich höhere Bearbeitungsgeschwindigkeit der neuen CPUs besonders positiv aus. Auch komplexe Regelungsaufgaben lassen sich jetzt ohne zusätzliche Funktionsbaugruppen lösen. Das System wird typischerweise als zentrale Koordinierungsstation eingesetzt und als Datendrehscheibe mit mehreren Kommunikationslinien verbunden. Der jetzt doppelte Datendurchsatz stärkt diese Koordinierungsfunktion und bietet mittels Kommunikationsprozessor-Modul leistungsfähige vertikale Integration und schnelle SPS-SPS-Kommunikation über Profinet/Industrial Ethernet. Auch die Feldebene wird effizient angebunden: Zum Beispiel bewirken halbe Reaktionszeiten kürzere Zyklen im taktsynchronen Betrieb, etwa zur Steuerung schnell laufender Maschinen über Profibus mit einem Taktzyklus von einer Millisekunde. Diese Hochleistungs-SPS ist sowohl für fertigungs- als auch prozesstechnische Produktionsverfahren geeignet und daher durchgängig für alle Schritte einer Produktionskette einsetzbar. Das Spektrum von sieben abgestuften CPUs ermöglicht hierbei eine genau auf die jeweilige Teilaufgabe zugeschnittene Lösung. Der Liefereinsatz der neuen CPUs ist für März 2004 geplant.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Helukabel-Programm an Geber- und Servoleitungen

Servo- und GeberleitungenTemperatur-Upgrade für Topserv- und Topgeber-Programm

Helukabel präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives seine temperaturbeständigeren Servo- und Geberleitungen. Das Unternehmen stellt sein Topserv- und Topgeber-Programm komplett von 80 °C auf 90 °C-UL-Styles um.

…mehr
Martin Guserle, U.I. Lapp GmbH

Interview„Hybridstecker werden der nächste Schritt sein“

Hohes Tempo, sichere Datenübertragung und Profinet-konform: Das sind die Highlights der neuen Leitungen aus der Etherline-Serie, die Lapp auf der SPS IPC Drives vorstellen wird. Doch nicht nur die Leitungen müssen Hürden wie Losgröße 1, große Vielfältigkeit oder hohe Geschwindigkeit meis-tern, auch Steckverbinder gewinnen an Bedeutung, wie Martin Guserle der SCOPE erklärt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung