Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Systemverantwortung

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Elektronik-Fertigung und EntwicklungSystemverantwortung

gehört heute zu den Schlüsselbegriffen leistungsfähiger Zulieferer. Das bedeutet eine enge Partnerschaft zwischen Lieferanten und Abnehmer, die weit über das abgegriffene Wort von der verlängerten Werkbank hinausgeht. Insbesondere im Bereich der Elektronik bieten solche Unternehmen die komplette Palette einer Produkteinführung von der Planungsphase über Entwicklung, Materialbeschaffung, Fertigung und Prüfung bis zum After-Sales-Service, wie der Kundendienst beim Endabnehmer ja auf Neudeutsch heißt. Solche Leistungen sind vor allem für Unternehmen interessant, die sich auf ihre eigenen Kernkompetenzen konzentrieren wollen und das komplette Elektronik-Knowhow zukaufen.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Systemverantwortung

Diese Spezialisten sitzen in Radeberg. Elektronik-Universalisten wäre wahrscheinlich die richtigere Bezeichnung, weil sie sich die Kernkompetenzen für Geräte und Systeme für die Bereiche Telekommunikationstechnik, Automotiv, Industrieelektronik, Medizintechnik, elektrische Hausgeräte einschließlich eines Reparatur- und Servicecenters auf die Fahne geschrieben haben. Für den hier besonders interessierenden Industriebereich dürften allerdings eher die Applikationen und Dienstleistungen für Funktechnik, hier vor allem Bluetooth und drahtloser Netzzugang, Steuerungstechnik, Stromversorgung und Umrichtertechnik sowie Softwareentwicklung, Prüfsysteme, Panels und drahtlose Sensorik interessant sein.

Anzeige

Selbstverständlich verfügen die Radeberger neben der modern ausgestatteten Entwicklungsabteilung über umfangreiche und leistungsfähige Fertigungseinrichtungen sowie – was heute viel wichtiger ist – über alle einschlägigen Zertifizierungen zur Prozessoptimierung und Qualitätssicherung.bs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Helukabel-Programm an Geber- und Servoleitungen

Servo- und GeberleitungenTemperatur-Upgrade für Topserv- und Topgeber-Programm

Helukabel präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives seine temperaturbeständigeren Servo- und Geberleitungen. Das Unternehmen stellt sein Topserv- und Topgeber-Programm komplett von 80 °C auf 90 °C-UL-Styles um.

…mehr
Martin Guserle, U.I. Lapp GmbH

Interview„Hybridstecker werden der nächste Schritt sein“

Hohes Tempo, sichere Datenübertragung und Profinet-konform: Das sind die Highlights der neuen Leitungen aus der Etherline-Serie, die Lapp auf der SPS IPC Drives vorstellen wird. Doch nicht nur die Leitungen müssen Hürden wie Losgröße 1, große Vielfältigkeit oder hohe Geschwindigkeit meis-tern, auch Steckverbinder gewinnen an Bedeutung, wie Martin Guserle der SCOPE erklärt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung