Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Gestufte Werkstücke

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

DrahterodiersystemGestufte Werkstücke

und schlechte Spülbedingungen können beim Drahterodieren im Formenbau graue Haare verursachen, denn solche Parameter führten bisher nicht selten zu drastischen Leistungseinbußen und – noch schlimmer – zu nicht akzeptablen Markierungen auf den Oberflächen der Werkstücke. Damit macht die in diesem Drahterodiersystem eingebaute adaptive Kontrolle nun Schluss, denn sie passt Generatorleistung und Spüldruck automatisch an.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Gestufte Werkstücke

Die Erodiermaschine mit Verfahrwegen von 500 × 350 × 300 Millimetern (X × Y × Z) beinhaltet aber noch weitere elektronische Heinzelmännchen, so eine Automatikfunktion für das Bearbeiten variabler Werkstückhöhen auch im Schlichtprozess, die zudem Absatzmarkierungen vermeidet. Eine spezielle Software bewirkt eine gleichmäßige Oberflächenqualität und eine präzise Bearbeitung selbst bei wechselnden Winkellagen.

Was Wunder, dass der Hersteller davon ausgeht, dass seine Neuentwicklung nicht nur im Formenbau Furore machen wird, sondern beispielsweise auch so manche Fräs- und Schleifbearbeitung ersetzen kann. So soll im Vergleich mit einigen Fräsaufgaben hinsichtlich Produktivität und Wirtschaftlichkeit bereits zumindest Gleichstand erreicht worden sein, bei manchen früheren Schleifaufgaben hat das Erodieren dagegen schon klar die Nase vorne. Beispiele gefällig? In gehärtete Zahnräder lassen sich Federnuten und in Wellen Arretierungsflächen deutlich besser durch Erodieren einbringen als durch Schleifen. Klingt interessant – eventueller Bedarf bei Ihnen in Sicht?rm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Neue Firmenzentrale in Ratingen: Mitsubishi Electric feiert Grundsteinlegung

Neue Firmenzentrale in RatingenMitsubishi Electric feiert Grundsteinlegung

Ein knappes halbes Jahr nach dem ersten Spatenstich erfolgte am Freitag planmäßig die offizielle Grundsteinlegung für die neue deutsche Firmenzentrale von Mitsubishi Electric an der Balcke-Dürr-Allee in Ratingen.

…mehr
News: Mitsubishi Electric gründet Vertriebsgesellschaft in Indonesien

NewsMitsubishi Electric gründet Vertriebsgesellschaft in Indonesien

Mitsubishi Electric Corporation hat die Gründung einer Vertriebsgesellschaft in Indonesien bekannt gegeben. Die als PT. Mitsubishi Electric Indonesia firmierende Gesellschaft wird ab März 2013 Klimaanlagen, Haushaltsgeräte und Fabrik Automation (FA) vertreiben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Lüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Direct Case Thermal Coupling TechnologieLüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Das Unternehmen Techit stellt mit seiner neu entwickelten Direct Case Thermal Coupling Technologie ein neuartiges Kühlverfahren vor, das insbesondere in 19"-Technologien einsetzbar ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung