Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Mit Licht transportieren

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Daten-LichtschrankenMit Licht transportieren

geht bisher – allen Sience-Fiction-Fantasien zum Trotz – nur mit Daten. Dort beschert diese inzwischen bewährte optische Datenübertragung den Nutzern, beispielsweise fahrerlosen Tranportsystemen, enorme Bewegungsfreiheit.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Mit Licht transportieren

Die kompakten Daten-Lichtschranken dieses Unternehmens überbrücken Entfernungen von 0,2 bis zu 300 Metern und lassen sich in Netzwerke mit Übertragungsraten von zehn Megabit bis 100 Megabit integrieren. Um diese optischen Übertragungsstrecken in die jeweiligen Bussysteme und Netzwerke integrieren zu können, sind inzwischen allerdings eine lange Reihe von Schnittstellenvarianten erforderlich. Die Auswüchse der industriellen Netzwerknormung lassen grüßen!

Die Optoelektronik-Spezialisten aus Owen-Teck unterstützen denn auch inzwischen so ziemlich alle vorhandenen Bussysteme. Hierzu gehören neuerdings neben CANopen und DiviceNet alle Ethernet-Protokolle wie Ethernet/IP, Interbus on Ethernet, PROFInet, ModBUS/TCP iDA. Bisher schon lieferbar waren Interbus S in Kupfer- oder Lichtwellenleiter, Profibus FMS, DP oder MPI, Rockwell Automation DH+ und RIO. Als Anschlüsse stehen RJ45-Stecker oder M12-Rundstecker für Twisted-Pair zur Verfügung.bs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsLeuze electronic: Tochter in China

Vertriebsbüros in Shanghai und Peking…mehr
Lichtvorhang Baureihe MLC 500 von Leuze Electronic

Vibrationsfester LichtvorhangPressen und Stanzmaschinen optimal absichern

Spezielle V-Typen der Sicherheits-Lichtvorhang-Baureihe MLC 500, die Leuze Electronic auf der Blechexpo präsentierte, wurden explizit für vibrationsstarke Applikationen, beispielsweise zur Absicherung von Pressen und Stanzmaschinen, optimiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung