Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Diese dezentrale Antriebseinheit

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

AntriebssystemDiese dezentrale Antriebseinheit

integriert einen bürstenlosen Synchronmotor mit einem kompakten Umrichter. Zur Installation wird lediglich die 24 VDC- Versorgungsleitung und ein Feldbuskabel benötigt, der bislang benötigte Raum im Schaltschrank entfällt also. Das neue Antriebssystem BSI 2650 ist mit einem Resolver ausgestattet und lässt sich als Drehzahlregler oder als Punkt-zu-Punkt Positionierung einsetzen. Im Positionierbetrieb erfolgt die Referenzierung über End- bzw. Referenzschalter.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Diese dezentrale Antriebseinheit

Neben der Feldbusanbindung über DeviceNet oder CANopen (in Vorbereitung) ist die Sollwertvorgabe auch mit analogem Spannungssignal möglich. Die Parametrierung erfolgt via RS232 mittels eines PC-Parametrierprogramms. Das An­­triebssystem besitzt ein Nenndrehmoment von 0,5Nm bei einer Nenndrehzahl von 3000 min-1 und gibt bei kurzzeitigem Bedarf auch bis zu 1,5 Nm ab. Mit dem Planetengetriebe GP56 erweitern sich Drehzahl- und Drehmomentbereiche auf 57,5 bis 750 min-1 und 1,9 bis 23,5 Nm.

Die Anwendungsmöglichkeiten liegen unter anderem im Materialhandling, bei Fördereinrichtungen und Formatverstellungen. Die glatte Oberfläche und die hohe Schutzart IP55 des Antriebssystems lassen auch Anwendung zu, in denen die Hygiene eine Rolle spielt.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Drehstrom-SynchronantriebeHochauflösende Winkelerfassung

Die neuen bürstenlosen Drehstrom- Synchronantriebe HBI22 bis 37 sind die Kombination von leistungsstarken Motorsystemen in Zahnspulentechnik mit einer äußerst kompakten Regelelektronik. Die Flanschabmessungen reichen von 45 bis 75mm, die Nennleistungen bis hin zu 485 W und die Antriebe werden wahlweise mit 24 oder 48 VDC Betriebsspannung angeboten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung