Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Ein weites Feld

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

VollkunststoffkettenEin weites Feld

bildet das Applikationsspektrum der Uniflex-Vollkunststoffketten von Kabelschlepp. Im Programm sind diverse neue Modelle. Neben den Newcomern Easytrax und Quicktrax ist das Allroundtalent Uniflex Advanced in einer weiteren Baugröße verfügbar: Wie zuvor schon die kleineren Typenreihen wurde nun auch die 0665-er durch die modifizierte Kettengeometrie leiser, leichter und leistungsfähiger gemacht – Uniflex Advanced 1665 mit einer lichten Innenhöhe von 44 Millimetern.

sep
sep
sep
sep
Vollkunststoffketten: Ein weites Feld

Die preisgünstigen Uniflex-Energieführungsketten mit robustem doppeltem Anschlagsystem für große freitragende Längen gehören zum Standardprogramm von Kabelschlepp. Ob an Container-Hebegeräten im Hafenumschlag, an Walzenzapfenfräsmaschinen im Werkzeug- und Spezialmaschinenbau, Plattensägen oder Kantenanleimmaschinen zur Holzbearbeitung sowie an Fräs- und Bohrzentren zum Fensterbau, Verpackungsmaschinen oder Montageplattformen – das Applikationsspektrum für die Uniflex-Vollkunststoffketten mit fixen Kettenbreiten ist ein weites Feld.

Anzeige

Doch auch vor Bewährtem macht der Stand der Technik nicht halt und bietet Potenzial zur Steigerung der Leistungsfähigkeit. Die Uniflex Advanced zeichnet sich durch eine optimierte Kettengeometrie aus. Dadurch ist die Kette bei noch höherer Torsionssteifigkeit leichter geworden und erreicht Beschleunigungswerte von bis zu 10 m/s². Zudem läuft die Energieführungskette besonders leise. Der Grund hierfür ist das integrierte Dämpfungssystem mit innovativen Dämpfungselementen. Damit trägt Kabelschlepp immer strenger werdenden Anforderungen wie beispielsweise im Hinblick auf Lärmschutz am Arbeitsplatz Rechnung und leistet einen Beitrag zur Emissionsreduzierung des Gesamtsystems.

Wie die übrigen Typenreihen ist die 1665 mit der effizienten Kugelgelenk-Mechanik ausgestattet, die ein schnelles Öffnen rechts und links durch einfaches Ausdrehen und Aufklappen ermöglicht. Die Verbindungsbügel sind wahlweise nach außen (Bauart 030) oder nach innen (Bauart 040) zu öffnen. Im geöffneten Zustand verbleibt der Bügel am Kettenglied – das vereinfacht die Handhabung, spart Zeit und vermeidet, dass Verbindungsbügel verloren gehen. Sollte es aber dennoch erforderlich sein, den Bügel vom Kettenglied abzunehmen, lässt er sich ebenfalls durch einfaches Ausdrehen vollständig lösen. Die neue Uniflex-Generation ist zudem mit geschlossenem Rahmen (Bauart 020) lieferbar. Die Ausführung mit einteiligen Vollkunststoff-Kettengliedern bietet noch mehr Stabilität, eignet sich besonders für extreme Belastungen wie zum Beispiel bei verlegten Hydraulikschläuchen in kleinen Krümmungsradien und ist zudem eine sehr preisgünstige Lösung. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

AUTOMATICA-Highlights:

AUTOMATICA-Highlights

2K-Technologie für schnelle Leitungsbelegung – Rekordverdächtig: EASYTRAX von KABELSCHLEPP


In der neuen Kunststoffkette EASYTRAX 0320 vereint KABELSCHLEPP scheinbar widersprüchliche Eigenschaften: eine hoch stabile Kettenkonstruktion für große freitragende Längen und flexible Bügel für schnelle Leitungsbelegung durch einfaches Eindrücken.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Treffen der Fachabteilung Robotik: VDMA-Tagung bei Tsubaki Kabelschlepp

Treffen der Fachabteilung RobotikVDMA-Tagung bei Tsubaki Kabelschlepp

Am 30. April 2014 fand die Tagung der Fachabteilung Robotik des VDMA am Standort von Tsubaki Kabelschlepp in Wenden-Gerlingen statt. Neben Repräsentanten des VDMA waren Vertreter von 17 namhaften Unternehmen aus dem Bereich Robotik der Einladung des VDMA gefolgt.

…mehr
Eröffnung Kabelschlepp Werk

FördersystemeKabelschlepp erweitert Fertigungsstandort in der Slowakei

Mit einem „Grand Opening“ hat Kabelschlepp Ende Juni die Neueröffnung des massiv vergrößerten Standorts in Nové Zámky, Slowakei, gefeiert: Das Werksgelände wurde auf ca. 19.000 Quadratmeter vergrößert und in rund acht Monaten Bauzeit die Produktion mit zugehörigen Lagerkapazitäten um fast 4000 Quadratmeter erweitert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung