Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Klebstoffe und Pads

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

Thermisch leitfähige KlebstoffeKlebstoffe und Pads

sep
sep
sep
sep
Thermisch leitfähige Klebstoffe: Klebstoffe und Pads

mit thermisch leitfähigen Eigenschaften hat 3M neu entwickelt. Die Serie thermisch leitfähiger Klebstoff-Filme zeichnet sich durch eine hohe mechanische Stärke, optimale Oberflächenbenetzung und hervorragende Schlagfestigkeit aus. Geeignet sind die Klebstoffe für Anwendungen, bei denen es auf eine dünne Verklebung mit guten thermischen Eigenschaften ankommt sowie für das Verkleben von Bauteilen, flexiblen Schaltungen und Netzteilen mit Wärmesenken oder anderen Kühlvorrichtungen. Die Serie der thermisch leitfähigen Pads bietet den Vorteil, Verlustwärme optimal abzuleiten. So wird ein dauerhafter Schutz der Bauteile gewährleistet. Neben vibrationsdämpfenden und spaltausgleichenden Eigenschaften ermöglichen die selbsthaftenden Pads auch eine einfache Demontage von Baugruppen. Die Pads sind je nach Verwendungszweck auf Silicon- und Acrylbasis erhältlich, bei einer Leitfähigkeit von 1,0 bis 4,1 W/m-K. Eingesetzt werden die verschiedenen Materialien in Verbindung mit Kühlkörpern zur Wärmeableitung in elektronischen Bauteilen. Als von 3M autorisierter Converter führt Röckelein in Nürnberg alle Materialien lagermäßig. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

UV-Klebstoff: Klebt auch UV-geblockte Kunststoffe

UV-KlebstoffKlebt auch UV-geblockte Kunststoffe

Panacol hat einen neuen UV-Klebstoff entwickelt, der speziell zum Verkleben von Kunststoffen geeignet ist: Vitralit 7311 ist in drei verschiedenen Viskositätsstufen erhältlich. So kann je nach Anwendung eine passende Viskosität gewählt werden.

…mehr
Panacol verklebt Elastomere

Panacol auf der BondexpoVerklebt Elastomere

Auf der BondExpo in Stuttgart präsentiert Panacol derzeit einen neuen niedrigviskosen und lösemittelfreien Klebstoff für Gummi/Latex-Verklebungen, der automatisiert appliziert werden kann. Vitralit VBB-2N LV kann dünnste Spalten verkleben und haftet vor allem auf flexiblen Materialien wie TPE (Thermal Plastic Elastomer) und Gummi (natural rubber latex, NBR, SBR usw.

…mehr
Student bei der Arbeit im Uni-Labor

KlebetechnikTU München und DELO mit gemeinsamer Lehrveranstaltung

Die TU München (TUM) und Delo Industrie Klebstoffe haben eine Lehrkooperation gestartet. Die gemeinsame Veranstaltung „Adhesive Bonding: Its Theory and Application“ findet erstmals Ende September statt.

…mehr
Chanel Store

Schöner klebenDelo Klebstoff fügt Chanels edle Glasfassade

In Amsterdam wurde jüngst der neue Flagship-Store der Edelmarke Chanel eröffnet. Extravagant allein schon die Fassade, den das alte Mauerwerk wurde zuvor durch 7000 handgefertigte Glassteine ersetzt. Um die Glassteine zuverlässig zu fügen, kamen Delo-Photobond-Klebstoffe zum Einsatz.

…mehr
Klebstoffe kreiselnd auftragen

SCA optimiert E-Swirl-VerfahrenHochviskose Materialien und Epoxi-Klebstoffe auftragen

SCA hat sein E-Swirl-Verfahren für die Verarbeitung hochviskoser Klebstoffe optimiert, so dass sich mit dem Verfahren erstmals Epoxi-Klebstoffe und andere hochviskose Materialien auftragen lassen. Mit der zweiten Generation wurde auch der Applikator überarbeitet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung