Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Kurze Abschaltzeiten

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

StörlichtbogenschutzKurze Abschaltzeiten

Ein effektiver Störlichtbogenschutz sollte bereits in der Planungs- und Projektierungsphase stattfinden. Wirksame Schutzmaßnahmen wie eine angemessene Anlagendimensionierung, eine den möglichen Belastungen entsprechende Auswahl und Konzeption des Netz- und Kurzschlussschutzes sowie eine Projektierung separater Lichtbogenschutzmaßnahmen lassen sich in dieser Phase gut realisieren. Entscheidend dabei ist die schnelle Übertragung des Störlichtbogenstromes in einen kurzgeschlossenen Parallelzweig, den sogenannten Kurzschließer.

sep
sep
sep
sep
Störlichtbogenschutz: Kurze Abschaltzeiten

Das hat das Unternehmen Dehn mit einer neuen Entwicklung realisiert. So löscht das effektive Zusammenwirken zwischen Lichtbogenerfassung und Kurzschließer bereits nach wenigen Millisekunden den Störlichtbogen – noch bevor die Überstromschutzeinrichtung zum Auslösen kommt. Diese Koordination der Komponenten des Störlichtbogenschutzsystems Dehnarc, bestehend aus optischer Erfassung, Steuergerät und Kurzschließereinheit, sorgt in NS-Schaltanlagen für kurze Abschaltzeiten beim Entstehen von Störlichtbögen. Durch diese Präventivmaßnahme werden Personen und Anlagen vor den Auswirkungen von Störlichtbögen geschützt.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

A+A 2013: Schutz vor Störlichtbögen

A+A 2013Schutz vor Störlichtbögen

Dehn präsentiert auf der A+A 2013 seine Kompetenz im Produktbereich Arbeitsschutz. Dazu gehört auch ein eigener Fachvortrag während des Innovationsparks sowie die Beteiligung an einer angegliederten Modenschau im Freigelände.

…mehr
Blitzschutz: Neuer Dehn-Seminarplan 2013

BlitzschutzNeuer Dehn-Seminarplan 2013

Die Dehn-Academy steht für die Aus- und Weiterbildung von Kunden und Interessenten aus allen Bereichen der Blitzschutz- und Elektrotechnik. Ab sofort gibt es den neuen Seminarplan 2013.…mehr
Störlichtbogenschutz: Schwere Verbrennungen,

StörlichtbogenschutzSchwere Verbrennungen,

Schädigungen des Auges und Hörschäden sind typische Folgen von Störlichtbögen. Und es können auch Anlagen und Gebäude beschädigt werden. Ziel des Störlichtbogenschutz-Systems Dehnarc ist deshalb die schnelle Erkennung eines Störlichtbogens und das Reduzieren seiner Auswirkungen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Bekenntnis zur Internationalität: Dehn gründet drei neue Tochtergesellschaften

Bekenntnis zur InternationalitätDehn gründet drei neue Tochtergesellschaften

Mit drei neuen Tochtergesellschaften in Johannesburg, Moskau und Mexico City erhöht sich die Zahl der Dehn-Auslandsgesellschaften auf nunmehr 14.

…mehr
News: Dehn + Söhne: 100 Jahre

NewsDehn + Söhne: 100 Jahre

Die Geschichte des Erfolges begann im Jahr 1910 in Nürnberg. Hans Dehn gründete dort am 21. Januar sein Elektroinstallationsunternehmen. Schon früh setzte er sich mit der Problematik des Blitzschutzes auseinander. Bereits 1918 veröffentlichte er sein erstes Patent zu diesem Thema und begann selbst mit der Produktion von Blitzschutzbauteilen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung