Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Mit einem versilberten Kontakt

ElektromotorenAuf sicheren Beinen

Hubplattform B391

Bohrinseln sind rund um die Uhr extremen Umweltbedingungen ausgesetzt. Wind, Wetter und salzhaltige Luft machen der elektrischen Ausrüstung das Leben schwer. Deren Zuverlässigkeit ist aber absolut entscheidend für den reibungslosen Betrieb der Plattformen.

…mehr

SteckverbindersystemMit einem versilberten Kontakt

für hohe Ströme bis 292 Ampere ist der neue Steckverbinder von Multi-Contact ausgelegt. Damit ist das modular aufgebaute Combi Tac um einen zwölf-Millimeter-Stecker für Hochstromanwendungen erweitert - passend für Crimpanschluss oder ein metrisches Gewinde mit Kabelschuh für flexible Cu-Leiter.

sep
sep
sep
sep
Steckverbindersystem: Mit einem versilberten Kontakt

Das Programm wird durch einen Kontakt mit Durchmesser acht Millimeter ergänzt. Dieser ist länger als der stromführende Kontakt mit Durchmesser zwölf Millimeter und somit voreilend. Die Buchsenseite ist berührungsgeschützt. Die unterschiedliche Bauform der Kontaktträger für Stifte und Buchsen gewährleistet Schutz vor Verpolung. Typische Einsatzbereiche sind Anwendungen mit hohen Strömen wie Schweißanlagen und Batterieladestationen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

M12-Steckverbinder

SteckverbindersystemSteckverbinder für die Datenübertragung

TE Connectivity hat eine neue Serie vor Ort konfektionierbarer M12-Steckverbinder für Schienenfahrzeuge auf den Markt gebracht.

…mehr
Mini-I/O-Steckverbinder

I/O-SteckverbinderKompakt mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit

TE Connectivity kündigt eine Mini I/O-Cat 6A-Kabelsteckverbindung an. Laut Hersteller wird damit eine kompakte Bauform mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit kombiniert. Der Mini I/O-Steckverbinder wird in einer feldkonfektionierbaren Version und einer Version für die serienmäßige Fertigung von Kabelkonfektionen erhältlich sein.

…mehr
Dr. Heinz Wesch

Phoenix ContactLangjähriger Geschäftsführer Dr. Heinz Wesch tritt in den Ruhestand

Der langjährige Geschäftsführer von Phoenix Contact, Dr. Heinz Wesch, tritt nach 25 Jahren in den Ruhestand.

…mehr
Steckverbinder

SteckverbinderSteckverbinder für Einkabellösungen

TE Connectivity (TE) nutzt die SPS IPC Drives, um seine Lösungen zur Leistungssteigerung datengesteuerter industrieller Anwendungen vorzustellen.

…mehr
Leiterplattensteckverbinder

LeiterplattensteckverbinderWire-to-board-Verbindung

RS Components führt neue Leiterplattensteckverbinder von Phoenix Contact auf Basis der innovativen SKEDD Plug-In-Technologie.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung