Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Mit der ATEX-Zulassung

Raspberry Pi 3 Model B+Neues von der Himbeere

Produktion des Raspberry Pi

Die Raspberry Pi Foundation hat die neue Version des Mini-Computers Raspberry Pi vorgestellt, der von RS Components vertrieben wird. Das Model B+ bietet auf gleichem Bauraum wie die Vorgänger eine höhere Prozessorleistung und schnellere Kommunikation verbunden mit umfangreichen Multimedia-Fähigkeiten.

…mehr

PiezotasterMit der ATEX-Zulassung

nach Klasse II 2 G Ex ib IIB T4 kann der von Schurter entwickelte Piezotaster für explosionsgefährdete Anlagen über Tage eingesetzt werden. Die angegebene Schutzklasse bezeichnet die zulässige Verwendung für Bereiche, in denen eine explosionsfähige Atmosphäre aus einem Gemisch von Luft und Gasen, Dämpfen oder Nebeln bestehen kann. Typische Einsatzgebiete sind hierbei Öl- Gasförderanlagen; Petrochemie, Farbmischanlagen und Lackieranlagen.

sep
sep
sep
sep
Piezotaster: Mit der ATEX-Zulassung

Eine Erweiterung für den Einsatz für staubexplosionsgefährdete Anwendungen ist in Vorbereitung. Die Standardausführung ist für Einbaudurchmesser 16 Millimeter mit Stiftanschlüssen und unterschiedlichen Gehäusefarben verfügbar. Auf Anfrage sind weitere Einbaudurchmesser und Anschlussausführungen erhältlich. Die Taster für den EX-Einsatz haben eine Kennzeichnung mit Angabe der Zulassungsart und einer Identnummer. Im Lieferumfang enthalten ist eine Einbauanleitung entsprechend der ATEX Richtlinie. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Not-Halt- und Reset-Taster von Murrelektronik

TasterNot-Halt schnell angebracht

Die neuen Not-Halt- und Reset-Taster von Murrelektronik werden über vorkonfektionierte M12-Standardleitungen in elektronische Installationen integriert. Das ist eine zeitsparende Lösung, die die Gefahr von Verdrahtungsfehlern ausschließen soll.

…mehr
Digiloger Messtaster: Scannen statt Tasten

Digiloger MesstasterScannen statt Tasten

Messtaster sind normalerweise genau das, was der Name meint: Taster. Sollten früher mit solch rein digitalen Systemen Werkstückoberflächen im Schleifzentrum auf Bearbeitungsfehler überprüft werden, war das sehr zeitaufwändig, da viele Antastungen notwendig waren. Reishauer hat jetzt eine effektive Lösung gefunden: den digital-analogen Messtaster TC76-Digilog von Blum.

…mehr
CAD/CAM Software: Werkzeuge in 3D fertigen

CAD/CAM SoftwareWerkzeuge in 3D fertigen

Rafi gehört zu den wenigen Werkzeugbauern mit einer eigenen Produktentwicklung, in der elektro-mechanische Bauelemente konzipiert und produziert werden. Mittlerweile werden hier alle Werkzeuge durchgängig mit der CAD/CAM-Lösung Visi, einer speziell für den Werkzeug- und Formenbau entwickelten Software, konstruiert.…mehr
Drucktaster: Jetzt auch im  16 mm-Format

DrucktasterJetzt auch im 16 mm-Format

Die neuen Drucktaster vom Typ Allen-Bradley 800 B sollen laut Hersteller den Wartungsaufwand und damit verbundene Maschinen-Stillstandzeiten reduzieren.

Ihre eingebauten LED-Kontrollleuchten signalisieren den Betriebszustand eines Motors und können Nothalt-Funktionen auslösen, um Maschinenbewegungen sofort zu stoppen.

…mehr
Explosionsschutz: Die Kinderstube verlassen

ExplosionsschutzDie Kinderstube verlassen

Nach Feldbus, Ethernet und co - jetzt auch noch Wireless. Mancher Anwender sieht sich, nachdem er sich mit der neuen digitalen Feldkommunikation angefreundet hat, einer neuen Herausforderung gegenüber und winkt ab. Zu unrecht. Die auf dem Markt verfügbaren Funklösungen für die Prozessindustrie haben eindeutig die Kinderstube verlassen und sind in der Lage sowohl eine Alternative für drahtgebundene Verbindungen darzustellen, als auch völlig neue Arbeitsabläufe von Service-und Wartungspersonal zu ermöglichen.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung