Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Konfokal Abstände messen

KabelführungssystemFührung für alles

KDP On Demand

Mit der KDP On Demand bietet das Unternehmen Murrplastik Systemtechnik ein Kabelführungssystem, das in Größe, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann.

…mehr

Optische AbstandsmessungKonfokal Abstände messen

Bei der optischen Abstandsmessung muss es nicht immer ein Laser sein: Ein optisches Sensorsystem erlaubt hochpräzise Messungen mit polychromatischem Licht. Ohne die für Laser typischen Schutzvorkehrungen misst das konfokale System Wege und Abstände sowohl gegen diffus reflektierende als auch spiegelnde Oberflächen mit hoher Präzision. Dazu wird das weiße Licht in Messrichtung in seine Spektralfarben aufgespalten und diese wiederum über die werkseitige Kalibrierung einem Abstand zugeordnet.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik/Elektronik (ET): Konfokal Abstände messen

Das komplette System besteht aus einem Controller und einem damit über einen Lichtleiter verbundenen Sensor. Da der Durchmesser des Messpunkts bei variierenden Messabständen konstant bleibt und Abstandsänderungen bis drei Nanometer erkannt werden, eignet sich das System besonders für die dreidimensionale Messung von Oberflächen. Durch den kompakten, konzentrischen Strahlengang lassen sich auch Bohrungen genau messen, da das bei Triangulations-Sensoren auftretende Abschattungsproblem entfällt. Die konfokal arbeitenden Sensoren decken Messbereiche von 80 Mikrometer bis 24 Millimeter ab.

Anzeige

Doch die Anwendungen gehen über die reine Abstandsmessung hinaus. So ist die Dicke von Folien, Platten oder Schichten mit nur einem Sensor zu messen. In diesem Fall wird die Reflexion der Fokuspunkte auf der vorderen und hinteren Glasfläche ausgewertet. Mit Messraten bis 1000 Hertz genügt die Schnelligkeit des Systems auch für dynamische Aufgaben.dr

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Laser-Wegsensor: Auf ganzer Linie

Laser-WegsensorAuf ganzer Linie

Eine metallisch glänzende, raue oder strukturierte Oberfläche verursacht Interferenzen im Laserpunkt und erschwert dadurch die Abstandsmessung auf Metall. Die neue Serie der High-End Laser-Sensoren Opto NCDT 2300LL (Laserline) von Micro-Epsilon umgeht diesen Effekt.

…mehr
Dicken-Messanlagen: Über Walzprozesse

Dicken-MessanlagenÜber Walzprozesse

wird bei der Herstellung von koextrudierten Folien die Foliendicke nach dem Extrudieren gesteuert. Die Foliendicke ist ein entscheidender Parameter für die Produktqualität. Sie wird bei mehrschichtigen Folien mit Hilfe von zwei sich ergänzenden Messverfahren und einer Messwalze als Referenz bestimmt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Lüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Direct Case Thermal Coupling TechnologieLüfterloses Kühlverfahren für 19"-Racks

Das Unternehmen Techit stellt mit seiner neu entwickelten Direct Case Thermal Coupling Technologie ein neuartiges Kühlverfahren vor, das insbesondere in 19"-Technologien einsetzbar ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung