Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Ein laues Lüftchen an Sommertagen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

LüftersystemEin laues Lüftchen an Sommertagen

tut einfach nur gut – so ungefähr ergeht es auch Rechnerschränken: Die Hitze, die während des Betriebs entsteht, muss irgendwie abgeführt werden, denn einen Wärmestau ertragen Computer noch viel schlechter als Menschen.

sep
sep
sep
sep

Jetzt gibt es ein neues, laut Hersteller Apra, konkurrenzlos leichtes Lüftersystem, das sich auch noch einfach bedienen lässt. Das neuentwickelte Lüftermodul ist für den Einsatz in so genannten Racks, den 19-Zoll-Schränken für Computer oder hochwertige Elektronik geeignet. Seine Leichtigkeit basiert darauf, dass das Gehäuse aus einem speziellen selbstverlöschenden Kunststoff gefertigt ist.

Am Anfang der Entwicklung standen die ständig steigenden Rohstoffpreise für Aluminium und Blech, die üblicherweise das Ausgangsmaterial für Lüftergehäuse sind. „Wir haben dafür eine Materialalternative gesucht“, erklärt Michael Basten, Produktmanager Kunststoffgehäusetechnik. „Unser Vorteil: Wir beherrschen nicht nur die Blechbearbeitung, sondern auch die Kunststoffverarbeitung. So kamen wir auf die Idee, das Gehäuse im Spritzgussverfahren herzustellen.“ Dabei wurde die Abdeckung der Lüfter gleich in das Gehäuse integriert. Die Einheit bekam zudem ein neues, frisches Aussehen. Durch den Einsatz moderner Kunststoffe der Klasse V-0 erfüllt das neue System zudem höchste Anforderungen an den Brandschutz.

Anzeige

Durch das neue Design wurde außerdem ein höherer Luftdurchsatz, also eine bessere Kühlleistung erreicht. Trotzdem sind die Systeme relativ kompakt und brauchen daher weniger Platz in der Tiefe. Durch das neue Herstellungsverfahren ist es den Experten aus Mehren gelungen, einen Preisvorteil zu erzielen, der an die Kunden weitergeben wird.

Das entscheidende Argument für die neue Lüftergeneration ist deren Modularität. Das System wird in der Standardkonfiguration mit drei Lüftern ausgeliefert. Es kann dann durch weitere Module mit je drei Lüftern je nach Bedarf erweitert werden. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gehäuse: Wahre Schatzkästlein

GehäuseWahre Schatzkästlein

können sie werden, unterm Deckel haben sie im Moment noch nichts: die neuen Kunststoffleergehäuse der Serie TG. In vielen Varianten erhältlich und durch zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten auf individuelle Kundenwünsche anpassbar eignen sich die robusten Gehäuse für den Einsatz in verschiedensten Bereichen.

…mehr
Durchgefärbte Metallic-Compounds: Innere Werte  und äußerer Glanz

Durchgefärbte Metallic-CompoundsInnere Werte und äußerer Glanz

Funktionale Produkte wie Werkzeuge für Hand- und Heimwerker verkaufen sich mit einer herausragenden Optik besser. Und selbst im Pkw-Motorraum legen Designer heute Hand an, um einen Hauch von Exklusivität zu vermitteln.
…mehr

Katalog GehäuseAuf einen Blick

das richtige Gehäuse finden, das bietet jetzt der aktuelle Katalog von Günther Spelsberg. Er umfasst über 500 Standardgehäuse aus Kunststoff und Aluminium in unterschiedlichen Schutzarten und Zubehör. Maßzeichnungen erleichtern dabei die Auswahl der passenden Größe.

…mehr
Kabelmanagement für Kunststoff-Gehäuse: Ein breites Sortiment an

Kabelmanagement für Kunststoff-GehäuseEin breites Sortiment an

Tüllen, Flanschplatten und Verschraubungen bietet Fibox zur sicheren und komfortablen Ein- und Durchführung von Leitungen in Gehäuse aus Polycarbonat, ABS, GRP, anderen Spezialkunststoffen oder Aluminium.

…mehr
Gerätestecker-Kombielemente: Innenmetallisierte Kunststoffgehäuse

Gerätestecker-KombielementeInnenmetallisierte Kunststoffgehäuse

Der Trend in der Medizinalbranche zu innenmetallisierten Kunststoffgehäusen ist deutlich erkennbar. Entsprechend diesem Trend verändern sich die Anforderungen an die Ausführung der Gerätesteckerkombielemente zur Sicherstellung der EMV-Konformität.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung