Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Bessere Strukturen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

KabelverbinderBessere Strukturen

im Schaltschrank lassen sich mit neuen Kabelverbindern erreichen. Die von Telegärtner entwickelten, modular aufgebauten STX-Verbinder lassen sich einfach auf der nach DIN 60715 genormten Tragschiene TH35 installieren und strukturieren die Verkabelung im Schaltschrank. Mit den Verbindern, die in Ausführungen mit RJ45-, LWL- und USB-Einsätzen erhältlich sind, erweitert Telegärtner seine STX-Produktreihe mit Staedytec-Produktreihe für den Einsatz in der rauen Industrieumgebung. „Wir wollen mit unseren STX Tragschienen-Verbindern die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Ethernet-Netzwerken in industrieller Umgebung weiter erhöhen“, betont Lars Braach, Marketingverantwortlicher von Telegärtner. „In der industriellen Produktion wird ein Netzausfall mit stehenden Maschinen nicht akzeptiert, denn es entstehen sofort Kosten und im schlimmsten Fall auch ein Imageschaden.“ Die neuen anreihbaren und modularen Kabelverbinder für die Tragschiene dienen der strukturierten Verkabelung im Schaltschrank. Sie sind konsequent in der neuen Steadytec-Technologie entwickelt.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Kabelverbinder: Bessere Strukturen

Die STX Tragschienen-Verbinder verbinden die ankommenden Installations- und Anschlussleitungen mit der Verkabelung eines Schaltschranks. Hierzu lassen sie sich durch einfaches Einklicken auf der weit verbreiteten Tragschiene TH35 nach DIN 60715 montieren. In die lichtgrauen Grundgehäuse der Schutzklasse IP20, die für Umgebungstemperaturen von -40° C bis +70° C geeignet sind, lässt sich eine große Auswahl an RJ45-Einsätzen, USB und LWL-Kupplungen integrieren. Der Installateur soll damit flexibler werden in der Auswahl der Artikel und der Anwendungsgebiete. Mit wenigen Handgriffen kann er die vormontierten Verbinder-Gehäuse und Einsätze montieren.

Die Ausführungen für die vollgeschirmten RJ45 Module Cat. 6A und die RJ45 Kupplungen Cat. 6 sind mit einer Potenzialverbindung ausgerüstet, die sich im laufenden Betrieb abschalten lässt. Das ermöglicht eine einfache Fehleranalyse im Erdungskonzept. SC-Duplex, SC-RJ und LC-Duplex-Kupplungen sind erhältlich für Plastic Optical Fibre (POF) 980/1000 µm und Glass Optical Fibre (GOF) in 9/125 µm, 50/125 µm und 62,5/125 µm Versionen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Steckverbinder-Schutzkappen: Skipper sichern ihre Kappe

Steckverbinder-SchutzkappenSkipper sichern ihre Kappe

mit einem Kördelchen irgendwo an der Jacke vor windigem Zugriff. Prinzipiell ähnlich läuft das auch mit Flanschsteckverbinder und -dosen der Serien 718 und 768 von Binder. Denn die sind nun auch mit unverlierbaren Schutzkappen erhältlich, die von vorn verschraubbar sind und bei denen sich das Halteband in den Steckverbinder integrieren lässt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Koch-KTS-Energiemanagementsystem

EnergiemanagementKoch ermöglicht DC-Energie nach Wunsch

Auf der SPS IPC Drives präsentiert die Michael Koch GmbH erstmals den Dynamischen Speicher-Manager KSM 4.0. Mit ihm können in Gleichstromkreisen Spannungsniveaus ausgeglichen werden.

…mehr
Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr
Die werkzeuglose Baureihe KEL-Quick

KabeltechnikIcotek stellt Kabeleinführung vor

Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen Icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen.

…mehr
Helukabel-Programm an Geber- und Servoleitungen

Servo- und GeberleitungenTemperatur-Upgrade für Topserv- und Topgeber-Programm

Helukabel präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives seine temperaturbeständigeren Servo- und Geberleitungen. Das Unternehmen stellt sein Topserv- und Topgeber-Programm komplett von 80 °C auf 90 °C-UL-Styles um.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung