Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik>

AMB: Leitungen für die Werkzeugmaschine

EnergiemonitoringSiemens: Erneuerbare Energien mindern nicht allein die Stromqualität

Komplexe Prozesse

Die Kombination aus zunehmender Anzahl sensibler elektronischer Geräte und wachsendem Anteil erneuerbarer Energien birgt ein hohes Ausfallrisiko. Dabei ist nicht nur die wandelnde Struktur des Energiemixes verantwortlich, häufig liegt die Ursache in Planungsfehlern.

…mehr

70 Prozent Prozesskosten sparenIgus zeigt neue Werkzeugmaschinen-Leitungen

Zur AMB erweitert Igus sein Angebot an flexiblen Chainflex Leitungen für die Werkzeugmaschine. Mit den vier Servoleitung-Serien für die Bewegung in der Energiekette lassen sich Produkt- und Prozesskosten nach eigenen Angaben einfach senken und das, ohne Abstriche in der Qualität machen zu müssen.

sep
sep
sep
sep
Chainflex CF897 Igus

Insbesondere in der Werkzeugmaschinenbranche ist eine hohe Maschinenverfügbarkeit die Basis für nachhaltige Konkurrenzfähigkeit auf dem Weltmarkt. Hohe Maschinensicherheit zu niedrigen Kosten, dafür steht Anwendern bei Igus eine Auswahl aus 1.244 Leitungstypen als Meterware und 4.000 konfektionierten Leitungen nach 24 Herstellerstandards zur Verfügung. Auf der AMB 2016 zeigt Igus den Besuchern das neu erweiterte Programm an Chainflex Servoleitungen für den Werkzeugmaschinenbau. Je nach Anforderungsprofil an Biegeradius, Verfahrweg oder Geschwindigkeit bietet sich dem Kunden die Möglichkeit, die kostengünstigste Leitung, die garantiert in seiner Anwendung funktioniert, aus vier verschiedenen Servoleitungsfamilien für den Werkzeugmaschinenbau auszuwählen.

Anzeige

Servoleitungen für vielfältige Aufgaben in der e-kette

Die chainflex Leitungen der CF27.D Serie eignen sich mit einem Mindestbiegeradius von lediglich dem 7,5fachen des Leitungsdurchmessers insbesondere für den Einsatz in engsten Bauräumen und hoch dynamischen Anwendungen, beispielsweise in Portalen. Diese Servoleitungen kombinieren einen Verseilaufbau mit optimierten Schlaglängen mit einem darüber zwickelfüllend extrudierten TPE-Innenmantel, der als Stabilität für die Verseilung dient und in der Dauerbewegung das Schirmgeflecht stets sicher führt. Die CF27.D Serie verfügt über einen hochabriebfesten halogenfreien, flammwidrigen PUR-Außenmantel und ist in 28 verschiedenen Typen erhältlich.

Für alle Bewegungen direkt in der Werkzeugmaschine zeigt Igus auf der Messe die erweiterte Serie CF270.UL.D. Sie kombiniert einen optimierten biegefesten Gesamtschirm mit einem halogenfreien, hoch abriebfesten PUR-Mantel. Mit 35 ab Lager lieferbaren Typen vereint sie hohe Leistung zu niedrigeren Kosten. Mit der CF280.UL.H Familie wird das chainflex Programm für Werkzeugmaschinen zusätzlich um Servo-Hybridleitungen ergänzt. Für kurze Verfahrwege in der Peripherie der Werkzeugmaschine bietet Igus darüber hinaus die CF897 Familie an. Diese Chainflex Reihe ist bis zu 70 Prozent günstiger als vergleichbare Leitungen und kombiniert eine optimierte Verseilung und ein biegefestes Geflecht mit dem Igus eigenen Igupur Außenmantelwerkstoff, der eigens für die Anwendung in e-ketten im Ölbereich entwickelt worden ist.

Einzeln oder als Komplettsystem

Alle Chainflex-Leitungen sind im mit 2.750 m² größten Testlabor für bewegte Leitungen bei Igus intensiv getestet worden und garantieren eine hohe, online-berechenbare Lebensdauer. Wie alle chainflex Leitungen werden auch die neuen Varianten auf die exakte Wunschlänge geschnitten, ohne dass zusätzliche Schnittkosten entstehen. Die Leitungen können darüber hinaus als fertig konfektionierte Readycable Antriebsleitungen oder als Readychain Komplettsysteme mit der passenden e-kette jeweils ab Stückzahl 1 bestellt werden. Abgesichert durch die 36-monatige Garantie findet der Anwender die optimale individuelle Lösung maßgeschneidert auf die jeweilige Bewegung. kf

AMB, Halle 4

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Igus Energiekette

Energieführung auf engem RaumIgus liefert E-Ketten für das neue Ruder-Dreirad 'RowTrike'

Das RowTrike ist ein neuartiges Fahrzeug, mit dem man sich im Stile eines Ruderers fortbewegen kann – jedoch nicht auf dem Wasser, sondern an Land. Das dreirädrige Gefährt verfügt über einen hybriden Antrieb, hydraulische Bremsseile, Kettenräder sowie elektrische Steuerungselemente. Igus liefert dafür die passenden e-ketten für die Energieführung auf engstem Raum.

…mehr
Igus Readycables

Igus erweitert Readycable-ProgrammKonfektionierte Antriebsleitungen in der Economy-Version

Der Name Readycable steht bei Igus für fertig konfektionierte Leitungen, mit einer Auswahl von über 4.000 Leitungen nach allen großen Herstellerstandards. Nun hat Igus das Angebot an Antriebsleitungen um seine Chainflex M-Leitungen erweitert und bietet diese ebenfalls als vorkonfektionierte Varianten zentimetergenau in Wunschlänge inklusive Steckverbinder an.

…mehr
Circular Line CCR Fräser

FräserTrochoidal fräsen mit dem richtigen Werkzeug

Am AMB-Messestand von WNT ging es hoch her, denn der Zerspanungsspezialist aus Kempten hatte zahlreiche neue Werkzeuglösungen in petto, die das fachkundige Publikum anlockten. Einige dieser Produkte stellen wir hier vor.

…mehr
Schwenkeinrichtung: Drehen ohne Ende

SchwenkeinrichtungDrehen ohne Ende

Auf der AMB 2016 präsentierte Peiseler eine Reihe neuer Teilgeräte. „Es ist uns gelungen die Präzision und Leistungsfähigkeit bei einigen Geräten zu erhöhen“, betonte Dr. Benedict Korischem. „Dazu gehört auch die Entwicklung eines neuen Kühlkonzepts, das einige Modelle nun im S1-Dauerbetrieb laufen lässt."

…mehr
Anlagen für Automobilhersteller: MAG erweitert Produktionsanlagen um Automation und Peripherie

Anlagen für AutomobilherstellerMAG erweitert Produktionsanlagen um Automation und Peripherie

Ab sofort können Automobilhersteller und deren Zulieferer komplette Produktionsanlagen einschließlich eigener Automatisierung von MAG erhalten. Das betrifft unter anderem Anlagen zum Fertigen von Zylinderblöcken und -köpfen, Kurbelwellen, Getriebegehäusen und Fahrwerkskomponenten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung