Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Ohne Lücke

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

PLMOhne Lücke

Mit Product Lifecycle Management (PLM) bietet sich Fertigungsunternehmen die Möglichkeit, ein Produkt über den gesamten Lebenszyklus zu managen. Als Ergebnis bietet PLM eine einheitliche Datenbasis für alle Software-Anwendungen und ermöglicht paralleles, standortübergreifendes Arbeiten. Mit der Optimierung von Prozessen und Entscheidungen lässt sich die Produktrentabilität verbessern. Computer Komplett steht für effizientes Computer Aided Design, transparentes Produktdatenmanagement (PDM) und deren Integration. „Computer Komplett ist die Dachmarke unserer Unternehmensgruppe Steinhilber Schwehr, Ascad, Ifax und MTC. Sie beinhaltet zugleich unser Leistungsversprechen. Mit unserem kompletten Lösungsportfolio treten wir für dieses Versprechen immer wieder den Beweis an. Das bedeutet konkret: Kunden können ihre individuelle IT-Konzeption aus bewährten Software-Markenprodukten, zuverlässiger Hardware und einem lückenlosen Dienstleistungsangebot bis hin zum IT-Outsourcing im eigenen Rechenzentrum von uns erwarten. Neben Produkt- und Beratungskompetenz bringen wir die Erfahrung aus unzähligen erfolgreichen IT-Projekten für Ihre Lösung ein“, fasst Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Eberle (Bild links) zusammen.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
PLM: Ohne Lücke

Jede PLM-Umgebung basiert auf standardisierten Applikationen und Modulen. Jedes System, vom Betriebssystem über CAD bis zu PDM wird den betriebsinternen Regeln angepasst. Das Supportkonzept ist mehrstufig aufgebaut. Es reicht vom Telefonsupport über die Unterstützung angepasster PLM-Umgebungen mit Testsystemen bis zum proaktiven Applikationsmanagement mit Datenbank-Monitoring und Outtasking. „Für unsere Lösungen sondieren wir mit Sorgfalt den Software-Markt. Als Basis für unsere Lösungen haben wir uns auf einige führende Technologien in ihren jeweiligen Märkten festgelegt. Unsere Fachleute gehören zu den besten Spezialisten am Markt mit dem Know-how, der Fach- und Methodenkompetenz zu den neuesten Entwicklungen aus den verschiedenen Themenfeldern von ERP, PLM und IT“, erläutert Harald Scheuls (Bild rechts), Vorstand von Computer Komplett. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Zeppelin Power Systems

ElektrokonstruktionenDurchgängig digital

Flexible und dennoch automatisierte Konstruktion und Fertigung von Sonderanlagen in ganz unterschiedlichen Losgrößen: Das ist eine typische Industrie-4.0-Aufgabenstellung.

…mehr
Procad Pro.File

PLM-Anbieter ProcadEinfaches Dokumentenmanagement mit Pro.File

Unternehmen der fertigenden Industrie mit ihren komplexen Produkten brauchen viel eher ein einheitliches Product Data Backbone, das sowohl DMS als auch PDM auf einer Datenbasis abdeckt. Der PLM-Anbieter Procad hat sich dieser Problematik angenommen und sein System Pro.File zu einem so genannten DMStec weiterentwickelt.

…mehr
Eplan Schweiz Dagmar Weber

CADEplan mit neuer Geschäftsführung in der Schweiz

Dagmar Weber verstärkt seit Anfang Oktober als neue Geschäftsführerin die Eplan Software & Service AG in der Schweiz. Sie ist vor Ort für die Teams in Urdorf und Le Mont-sur-Lausanne zuständig.

…mehr
Abstandhalter

Multi-CAD-fähiges ProduktdatenmanagementMensch und CAD im Einklang

Die Harmonisierung der IT-Landschaft für Produktentwickler ist nicht einfach für ein Unternehmen, das global tätig ist und Kunden in einer Vielzahl von Industrie-branchen betreut. Um den Zugriff auf die Modelldaten aus unterschiedlichen CAD-Systemen zu erleichtern, hat HellermannTyton ein Multi-CAD-fähiges Produktdatenmanagement aufgebaut.

…mehr

Solidworks 2015Intuitive, integrierte 3D-Entwicklungsumgebung

Solidworks 2015 deckt sämtliche Aspekte des Produktentwicklungsprozesses mit einer intuitiven, integrierten 3D-Entwicklungsumgebung ab, die Werkzeuge für die 3D-Konstruktion, Simulation, die elektrische Konstruktion, das Produktdatenmanagement und die technische Kommunikation bereitstellt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung