Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Mit MES auf Draht

Maschinen- und AnlagenbauWipotec: Gewogen und für gut befunden

OEM-Wägezellen

Wipotec produziert OEM-Wägezellen für fast alle namhaften Maschinenbauer. Bei vielen Kunden laufen die Transportbänder rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Oft sind deshalb nur schmale Wartungsfenster für den Einbau neuer Anlagen oder die Installation von Ersatzteilen vorgesehen.

…mehr

MESMit MES auf Draht

"Ganz entscheidend ist die Softwareunterstützung und das Controlling des Fertigungsprozesses", weiß Harald Kimmerle, Geschäftsführer von IT Engineering. Im Laufe der Jahre hat er in zahlreichen Projekten bei Drahtverarbeitern und Herstellern von Stanz- und Biegeteilen eins festgestellt: "Die Kunden unserer Kunden ziehen die Schrauben immer fester. Ob Liefertermintreue oder die Einhaltung individuell definierter Standards: Wer nicht mithält, fliegt raus." Er hat beobachtet, dass Unternehmen unter diesem Leistungsdruck mitunter die Kosteneffizienz aus dem Blick verlieren. Der Aufwand, der durch Auftragsunterbrechungen oder Sonderschichten entsteht, wird nicht immer realistisch bewertet. Zudem kommt es vor, dass Fertigungsunternehmen Aufträge zu Preisen anbieten, die in einem Missverhältnis zu den Fertigungskosten stehen. "Unser MES-System EMC ist speziell auf die Prozesse der Branche ausgerichtet. Disposition, Vertrieb und Fertigung erhalten als Entscheidungsgrundlage übersichtlich die Informationen, die sie für ihre Arbeit tatsächlich benötigen."

sep
sep
sep
sep
Anzeige
MES: Mit MES auf Draht

Die modular aufgebaute MES-Software für Fertigungsfeinplanung, Betriebsdaten-, Maschinendaten- und Prozessdatenerfassung (BDE/MDE/PDE), Maschinenpersonalzeiterfassung und Reporting ermöglicht die Unterstützung und Optimierung integrierter Produktionsabläufe. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Konzeption über die Einführung bis hin zur Betreuung im laufenden Betrieb. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
cronetwork Einzelteilrückverfolgung

MES mit EinzelteilrückverfolgungEinzelteile lückenlos erfassen und zuordnen

Passend zum Leitthema „Intelligent vernetzt“ präsentiert Industrie Informatik auf der diesjährigen Hannover Messe für Industrie eine neue Funktion zur lückenlosen Erfassung und Rückverfolgung von Einzelteilen im Produktionsprozess. Möglich wird dies durch eine intelligente Logik, die im Hintergrund Einzelteile mit eindeutigen Serialnummern verknüpft.

…mehr
MPDV

MES-SystemPrüffälligkeit in Echtzeit melden

Fertigungsunternehmen brauchen flexible Prüfprozesse, um individuelle Anforderungen bedarfsgerecht abzubilden. Neue Funktionen im MES Hydra von MPDV unterstützen den Anwender bei der effizienten Abarbeitung von Prüfungen in der Fertigung, im Prüflabor, im Wareneingang und bei der Kalibrierung von Messmitteln.

…mehr
MES in der Produktion

MESLean zu Industrie 4.0

In vielen produzierenden Unternehmen werden Maschinen- und Betriebsdaten noch immer manuell erfasst. Die digitalisierte und vernetzte Produktion ist damit gerade im Mittelstand eine noch weit entfernte Zukunftsvision. Lean MES trägt der Heterogenität kleiner und mittlerer Unternehmen Rechnung und unterstützt sie auf  ihrem Weg zur Smart Factory. 

…mehr
Anwenderkonferenz der Hydra Users Group (HUG) MPDV

Jahrestagung der Hydra Users GroupMES HYDRA-Anwender treffen sich in Hockenheim

Großer Andrang in der Stadthalle Hockenheim: Bei der alljährlichen Anwenderkonferenz der HYDRA Users Group (HUG) diskutieren mehr als 200 Teilnehmer aktuelle Herausforderungen und praxistaugliche Lösungsansätze für die Produktion der Zukunft.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung