Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Gute Anbindung

Open Telekom CloudDassault Systèmes und Telekom: Partnerschaft in der Cloud-Nutzung

Dassault Systèmes und Deutsche Telekom

Dassault Systèmes wird seinen deutschen Kunden die Open Telekom Cloud als Infrastruktur zur Nutzung der 3DExperience Plattform anbieten.

…mehr

KalkulationGute Anbindung

sep
sep
sep
sep
Kalkulation: Gute Anbindung

Diverse Neuigkeiten hält HSi aus Erfurt für Interessenten auf der diesjährigen AMB bereit. So ermöglicht das Unternehmen im Rahmen der Kalkulation die Bildung von technologie- und länderspezifischen sowie betriebswirtschaftlichen Kalkulationsvarianten und damit aussagefähige Standortvergleiche. Mit Stundensätzen pro Verfahren, Maschinengröße und ausgewählten Ländern werden die Herstellkosten verglichen. Zwar sind die Einflussgrößen für die Stundensätze vorbelegt, sie können jedoch wie bei allen Anwendungen modifiziert werden. Der Softwarehersteller vereint technische Parameter der Maschine mit kommerziellen Faktoren wie Wiederbeschaffungswert, Lohnanteil usw. Auch die Ergebnisse aus der Lieferantenbewertung können berücksichtigt werden. So lassen sich auch Gegenkalkulationen zu Lieferantenangeboten erstellen, z. B. bei der Fremdvergabe von Fertigungsaufträgen. Der Anwender kann so die Wirtschaftlichkeit des kalkulierten Fertigungsvorhabens mit Blick auf die Wettbewerbsfähigkeit besser bewerten. Regelmäßig erweitert das Unternehmen die Liste der ERP/PPS-Systeme, mit denen HSplan kommunizieren kann. Neu hinzugekommen ist die Anbindung an In-ERP vom Schweizer Software Spezialisten Informing, Zug, und an das ERP-System Godyo P/4, einem betriebswirtschaftlichen Gesamtsystem für die Bereiche ERP, PPS und CRM von Godyo, Jena. Neben der Nutzung von bidirektionalen Schnittstellen bietet HSi auch die Integration in ERP-Systemen an SAP, Navision, Proalpha. Der Kunde kann Angebote auch extern kalkulieren und im Auftragsfall die Arbeitsgangfolge an das jeweilige PPS/ERP-System übergeben. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Software HScad/VX

HSi auf der AMBMit CAD-Daten Fräszeiten berechnen

HSi ist zur AMB auf dem Innovation Park der IndustryArena vertreten. Den Besuchern wird eine durchgängige Prozesskette vorgestellt. HSi vertritt den Bereich der Arbeitsvorbereitung mit dem Aufgabengebiet “Kalkulation und Arbeitsplanung“.

…mehr
Arbeitsplanerstellung: Viele Funktionen mehr

ArbeitsplanerstellungViele Funktionen mehr

Zur schnellen Ermittlung von exakten Planzeiten sowie zur Erstellung von Arbeitsplänen und fertigungsnahen Kalkulationen entwickelt HSI Softwarelösungen. Das Unternehmen hat zahlreiche Funktionserweiterungen innerhalb seiner Verfahrensmodule Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen und Erodieren vorgenommen.

…mehr
Spritzguss-Simulation: Alles im Fluss

Spritzguss-SimulationAlles im Fluss

Enge Terminpläne zu halten, ist das oberste Ziel von HTM High Tech Materials. Für die Spritzguss-Simulation von Baugruppen vertraut das österreischische Unternehmen auf die Autodesk-Lösung Moldflow.
…mehr
Kalkulation: Ohne Pi mal Daumen

KalkulationOhne Pi mal Daumen

Konsequent hat der Softwarehersteller HSI die Komplettkalkulation von Werkzeugen ausgebaut. Selbst Folgeverbundwerkzeuge sind jetzt kalkulierbar. Konkret bietet das Softwarehaus eine effiziente Vorkalkulation von Schnitt-, Stanz-, Zieh- und Biegewerkzeugen.

…mehr

ERP-SoftwareBranchenkompetenz als Erfolgsrezept

Rohstoffinduzierte Preissteigerungen, zunehmende Konkurrenz aus Niedriglohnländern und wachsende Kundenansprüche - Metall- und Stahlverarbeiter sehen sich aktuell den unterschiedlichsten Herausforderungen gegenübergestellt. Längst gehören beispielsweise Just-in-time-Projekte und umfangreiche Anarbeitungsleistungen zum Produktionsalltag. Umso wichtiger ist eine branchenspezifische ERP-Software, die sämtliche Unternehmensprozesse optimal abbildet. Wie eine solche Lösung aussehen kann und was bei der Softwareauswahl zu beachten ist, erfahren interessierte Fachbesucher bei der GOB Software & Systeme in Halle 11 an Stand F46.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung