Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Ein eigenes Netz

MESGuardus Solution entwickelt Leitfaden zur individuellen I4.0-Strategie

MES in der Praxis

Unternehmen, die sich an Industrie-4.0-Projekte wagen, stellen schnell fest, dass sich die damit verbundene Digitalisierung nicht nur auf Produktionsverfahren beschränkt. MES-Anbieter Guardus Solutions hat einen Leitfaden zur Hilfestellung für Projektleiter entwickelt, mit dem sich Industrie-4.0-Projekte aus MES-Sicht zum Erfolg führen lassen.

…mehr

Virtuelles Privates Netz für UnternehmenEin eigenes Netz

Moderne Kommunikation bedeutet heute für Unternehmen vor allem eine flexible Kommunikationslösung, die sicher und günstig im Betrieb und der Wartung ist. Aber auch die Mobilität spielt eine immer wichtigere Rolle, beispielsweise für den Außendienst, auf Dienstreisen oder bei Servicetechniker-Einsätzen. Wichtig dabei ist, dass Mitarbeiter jederzeit und möglichst überall sicher auf die Unternehmensdaten zuzugreifen können. In einem VPN (Virtuelles Privates Netz), wie es unter anderem Arcor anbietet, ist das möglich. Die Hauptvorteile: Ein Netz für die gesamte Unternehmenskommunikation, Kosteneinsparung in der internen Kommunikation und einfache Administration.

sep
sep
sep
sep
Digitale Fabrik: Ein eigenes Netz

Das Angebot „Arcor-Company IP-Telefonie“ basiert auf dem eigenen TK-Netzwerk des TK-Anbieters. Hier laufen sowohl Sprache als auch der Datenverkehr über dasselbe Netzwerk in einer Qualität, die sich vom herkömmlichen Telefonnetz nicht mehr unterscheidet. Einsparungspotenziale durch die Nutzung nur noch eines Netzes für die Sprach- und Datenkommunikation, nämlich des LAN (Local Area Network) liegen auf der Hand. Die IP-Telefone werden einfach mit der nächsten Netzwerkdose verbunden. Der Parallelbetrieb eines internen Telefonnetzes entfällt.

Anzeige

Ein weiterer Vorteil für Kleinunternehmen: Man ist überall unter seiner Büronummer erreichbar, für den Anrufer ist nicht transparent, wo das Gespräch abgenommen wird – im Büro, im Flughafen oder der Badewanne.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Deleco App

Delta BarthDeleco App gewährt Zugriff auf ERP-System

Delta Barth Systemhaus hat den Funktionsumfang ihrer ERP-Software Deleco für mobile Einsatzbereiche ausgebaut.

…mehr
Zutrittskontrolle

ZutrittskontrolleZutritt ganz kabellos

Das Unternehmen Digital-Zeit liefert als Software-Spezialist unter dem Namen Avero maßgeschneiderte Programme zur Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung sowie Zutrittskontrolle für Industrie und Gewerbe.

…mehr
Self-Service-Tool

Self-Service-ToolCoresystems entwickelt Now

Um die Bearbeitung von Servicefällen bei Maschinenstillständen schneller und einfacher in die Wege zu leiten, hat das Unternehmen Coresystems nun das neue Customer Self-Service-Tool mit dem pfiffigen Namen Now entwickelt.

…mehr
MES in der Praxis

MESGuardus Solution entwickelt Leitfaden zur individuellen I4.0-Strategie

Unternehmen, die sich an Industrie-4.0-Projekte wagen, stellen schnell fest, dass sich die damit verbundene Digitalisierung nicht nur auf Produktionsverfahren beschränkt. MES-Anbieter Guardus Solutions hat einen Leitfaden zur Hilfestellung für Projektleiter entwickelt, mit dem sich Industrie-4.0-Projekte aus MES-Sicht zum Erfolg führen lassen.

…mehr
Anforderungsanalysen

AnforderungsanalysenNeue Geschäftsmodelle: User Research setzt auf Bedürfnisse

Wenn ein Industrieunternehmen darüber nachdenkt, neue, digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, gibt es oft viele Unsicherheiten und Ängste. Immerhin handelt es sich um ein neues Terrain mit vielen Chancen, aber auch Fallstricken – besonders, wenn man nicht traditionell in der digitalen Welt zu Hause ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung