Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Mittels Sprache

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

Sprachgesteuerte KommissionierungMittels Sprache

Informationen zu übermitteln ist ja nichts Besonderes. Reden können wir miteinander ja mehr oder weniger gut. Denken Sie! Doch bei der Kommissionierung gestaltet sich eine Unterhaltung eher schwierig und Mißverständnisse treten auf.

sep
sep
sep
sep
Sprachgesteuerte Kommissionierung: Mittels Sprache

Effektiver und produktiver Kommissionieren – das ermöglicht Datalogic Mobile mit dem PDA Blackjet. Zertifiziert für die Pick-by-Voice-Lösungen von Topsystem Systemhaus, unterstützt das mobile Gerät die sprachgesteuerte Kommissionierung. Die Informationsübermittlung mittels Sprache spart Zeit und garantiert reibungsloses und genaues Arbeiten: Der Kommissionierer erhält und bestätigt seine Pickanweisungen direkt via Headset. So hat er beide Hände frei. Er kann sich ganz auf die wichtigen Greifvorgänge konzentrieren. Damit kann eine häufige Fehlerquote ausgemerzt werden. Außerdem verkürzt die Lösung Arbeitsschritte im Pickvorgang.

„Unsere Kunden erwarten von uns nicht einfach nur erstklassige Produkte. Sie wollen vor allem, dass unsere Terminals die Arbeit erleichtern. Mit der Zertifizierung für die Pick-by-Voice-Lösungen von Topsystem gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung uneingeschränkter Flexibilität“, erklärt Jan Walker, Country Manager, Datalogic Mobile CEC. ee

Anzeige

HMI, Halle 9, Stand D17

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Pick-by-Light-System

Kommissionieren erforschenStuttgarter Institut für Fördertechnik eröffnet LernLager

Anfang März fand die feierliche Eröffnung des LernLagers am Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT) der Universität Stuttgart statt.

…mehr
Schleppzugwagen: Spurtreu

SchleppzugwagenSpurtreu

Eine neue Klasse universeller Schleppzugwagen hat das Unternehmen W.Feil für den Einsatz in der Intralogistik entwickelt. Die belastbaren Trailer zeichnen sich durch solide Bauweise, Spurtreue (selbst bei engen Kurvenfahrten) sowie eine automatische Sicherung des Ladegutes während des Transports aus.

…mehr
Anwenderbericht: Doppelprogramm für mehr Effizienz

AnwenderberichtDoppelprogramm für mehr Effizienz

Atlas Copco Energas zählt in der Turbokompressoren- und -expander-Technologie weltweit zu den führenden Unternehmen und entwickelt für eine Vielzahl von Märkten und Unternehmen sowohl Standardmaschinen als auch maßgefertigte Lösungen. Die sehr komplexen Maschinenlieferungen unterliegen einigen Besonderheiten, die weder über den SAP Standardversandprozess noch über die Lieferfunktionen aus dem Projektsystem (SAP PS) unterstützt werden können. Der zertifizierte SAP-Partner Uniorg realisierte daher ein Programm zur Kommissionierung von komplexen Maschinenlieferungen mit SAP-Integration.
…mehr

Lagermanagement-ITVier clevere Lösungen

zum Thema Lagermanagement zeigte Klumpp Informatik auf der Logimat in Stuttgart. Dazu zählte vor allem das Warehouse Management System WMS Go Rel 4 mit neuer Struktur und grafischen Elementen für das Customizing und Handling.

…mehr
Umreifungsmaschine: Keine Zeit

UmreifungsmaschineKeine Zeit

zu vertrödeln hat das Personal in den Bereichen Kommissionierung und Verpackung. Aus diesem Grund hat das Unternehmen Cyklop, Köln, die neue Schmalband-Umreifungsmaschine Ampag CS entwickelt, die sich mit einem integrierten Scheren-Hubsystem schnell und einfach in der Höhe verstellen lässt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung