Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Auf der Rolle

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

RollenfördererAuf der Rolle

Getreu dem Kompatibilitätsprinzip für alle Teile seines Systembaukastens stattet Minitec auch seinen neuen Rollenförderer so aus, dass ein einfaches und variables Einbinden in Fördersysteme möglich ist. Der RFK 300 ist modular aufgebaut und kann deshalb wahlweise mit ein- oder beidseitigem Kettenantrieb arbeiten. Das Trägerprofil nimmt die Rollen auf und dient als Führung und Abdeckung für Ketten und Kettenräder. Die Rollen messen 50 Millimeter im Durchmesser und besitzen eine Befestigung mit Innengewinde M 8. Das Rollenmaterial variiert entsprechend dem Einsatz. Für angetriebene Strecken mit Staubetrieb sind Rollen mit einstellbarem Drehmoment aus Edelstahl, verzinktem Stahl oder Aluminium die erste Wahl. So kann der große Lastbereich bis 300 Kilogramm abgedeckt werden. Für besonders ökonomische Lösungen eignen sich PVC-Rollen mit oder ohne Friktion. Um eine lange Lebensdauer bei geringem Energieeinsatz zu gewährleisten sind alle Rollen mit abgestimmten Kugellagern, beaufschlagt mit Lagerluft C3, ausgerüstet. Je nach Art und Last des Förderguts kann der Rollenabstand frei gewählt werden.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Rollenförderer: Auf der Rolle

Kurvenrollenbahnen mit einem Mindest-Innenradius von 800 Millimetern werden mit konischen Rollen bestückt. In diesem Bereich ist kein Staubetrieb möglich. Das leicht zugängliche Gehäuse für die Kettenspanneinrichtung bietet die Möglichkeit, den Motor (optional mit Rutschkupplung) Platz sparend unter oder seitlich der Bahn anzubringen. An kurzen Förderstrecken sitzt der Motor am Kopfende der Rollenbahn und benötigt keinen separaten Kettenspanner.Minitec wurde 1986 gegründet ist heute ein Full-Service-Anbieter mit mehr als 160 Mitarbeitern in fünf Werken und über 60 Partnern und Servicestützpunkten weltweit. sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Transfersystem: Viele Freiheiten

TransfersystemViele Freiheiten

bietet das neu entwickelte Transfersystem TS 5. Durch den hohen Wirkungsgrad bei geringer Antriebsleistung ist das Antriebskonzept dieses Rollenförderers mit Königswelle energieeffizient, wartungsfrei und geräuscharm.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsMinitec gründet Tochtergesellschaft im Reich der Mitte

Minitec, Spezialist für Materialfluss, Montagetechnik und Fabrikautomatisierung, hat eine Tochtergesellschaft in China gegründet. Minitec Systems Technology (Taicang) Co. Ltd. hat ihren Sitz in Taicang, rund 30 Kilometer von Shanghai entfernt. Die 500.000-Einwohner-Stadt gilt als ein Zentrum der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit.…mehr
Assistenzsystem: Software hilft bei Qualitätskontrolle

AssistenzsystemSoftware hilft bei Qualitätskontrolle

Ob bei der Schulung neuer Mitarbeiter, bei der Unterstützung von Montagetätigkeiten – insbesondere variantenreicher Produkte – oder bei der Qualitätskontrolle: Assistenzsysteme werden immer wichtiger. Solche Systeme erweitern die Fähigkeiten des Werkers und führen zu einer höheren Qualität der Produkte. 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dritter Hackaton der Audi IT

Digitale ZukunftHackathon: Über 100 Köpfe tüfteln für die Audi IT

Kreative Audianer haben beim dritten Hackathon der Audi IT vom 19. bis 21. Juli praxisnahe Software-Prototypen für Geschäftsmodelle der Zukunft entwickelt. Losgelöst vom Tagesgeschäft feilten mehr als 100 Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen der Audi AG an ihren Ideen auf Innovationsfeldern wie Big Data, Deep Learning, Virtual Reality oder Wearable Computing.

…mehr
Vernetzte Verkehrssysteme

Digitale TransformationMünchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" eröffnet

Das neu eröffnete Münchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung