Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Eine lange Leitung

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

Monitore für die IndustrieEine lange Leitung

ist beim Anschluss von TFT-Displays dank dieser Technik nun kein Problem mehr: Der Erfurter Hersteller von Multidisplaysystemen, BA-Tech, hat TFT-Monitore mit LAN Interface anstelle der bisherigen VGA/DVI Anschlüsse entwickelt. Damit fallen die bisherigen Längenbegrenzungen und Signalprobleme weg und werden durch eine flexible Netzwerkstruktur ersetzt. Helligkeit, Kontrast und alle weiteren Einstellungen der Monitore können über ein Webinterface mit IP-Adresse eingestellt werden. Diese Lösung wurde möglich durch die Installation einer IP Grafikkarte auf dem Rechner, welche die Signalversendung über die LAN Schnittstelle bewerkstelligt. Der BA-Tech Monitor erscheint wie jeder andere in der Displayverwaltung unter der Windows Systemsteuerung und bietet so bisher nicht realisierbare Präsentationsmöglichkeiten. Ganz nebenbei kann man durch das Entfallen umfangreicher Rechnertechnik Investitionskosten massiv senken.

sep
sep
sep
sep

Gleichzeitig können bis zu drei LAN-Monitore unterschiedlicher Größe per Netzwerk angesteuert und dann unter Windows identisch mit direkt angeschlossenen Monitoren gruppiert werden. Die TFT-Monitore in den Größen von 10,4 bis 40 Zoll gibt es in zwei Ausführungen: Das Modell Artista erreicht eine Bildwiederholfrequenz von rund zehn Bildern pro Sekunde und eignet sich daher als Anzeige von Türschildern oder Präsentationen mit langsam wechselnden Inhalten. Das Model ITX-Controller hingegen gibt auch Filme verzögerungsfrei wieder. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

LCD-Monitor: Viel aushalten

LCD-MonitorViel aushalten

muss ein LCD-Monitor in rauen Industrieumgebungen. Optimal geeignet für diese Anforderungen ist das Panel 6178 : 17“ von Axiomtek. Das in Industriequalität gefertigte Panel wurde laut Hersteller speziell für POI, POS, HMI und Media-Display-Anwendungen entwickelt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dritter Hackaton der Audi IT

Digitale ZukunftHackathon: Über 100 Köpfe tüfteln für die Audi IT

Kreative Audianer haben beim dritten Hackathon der Audi IT vom 19. bis 21. Juli praxisnahe Software-Prototypen für Geschäftsmodelle der Zukunft entwickelt. Losgelöst vom Tagesgeschäft feilten mehr als 100 Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen der Audi AG an ihren Ideen auf Innovationsfeldern wie Big Data, Deep Learning, Virtual Reality oder Wearable Computing.

…mehr
Vernetzte Verkehrssysteme

Digitale TransformationMünchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" eröffnet

Das neu eröffnete Münchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation.

…mehr
Rolf Sonderegger (r.) und Dr. Heinrich Offergeld

MES-Soft- und HardwaresystemeKistler übernimmt IOS

Die Kistler Gruppe übernimmt die in Aachen ansässige IOS GmbH, Anbieter von MES-Soft- und Hardwaresystemen.

…mehr
ERP-Lösung: In aller Munde

ERP-LösungIn aller Munde

Zwei von drei Tassen Kaffee weltweit, so der aktuelle Stand, werden auf Maschinen der im niederrheinischen Emmerich ansässigen Probat-Werke veredelt. Das 1868 gegründete Familienunternehmen ist Technologieführer.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung