Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Eingebrannt

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

LasermarkiererEingebrannt

werden Markierungen mit diesem neuen, kraftvollen Laser. Er eignet sich zum Beschriften und Kennzeichnen verschiedenster Materialien und Bauteilen. Der neue Laser DPL-Fortis Marker wurde auf der Grundlage des bestehenden Gerätekonzepts des Herstellers ACI Laser entwickelt. Das Gerät schafft in einem speziellen Modus 18 W cw-Laserleistung. Seine Leistung und die daraus resultierende Geschwindigkeit prädestinieren ihn für den Einsatz bei zeitkritischen Fertigungsprozessen. Gerade bei der Gravur beziehungsweise Tiefengravur von harten Materialien kann er seine Stärken ausspielen. Der Marker ist mit seinen Leistungsmerkmalen aber auch für die verschiedensten industriellen Anforderungen geeignet; vom kompakten Handarbeitsplatz bis zur Integration in komplexe Fertigungslinien.

sep
sep
sep
sep
Lasermarkierer: Eingebrannt

Jeder Standard-PC mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem kann den Laser steuern. Möglich wird dies durch die integrierte USB 2.0 Schnittstelle: einfach Kabel einstecken und loslegen. Standardoptionen wie Laserschutzgehäuse, X-Y-Z und Rotations-Achsen, eine Rundschalttischlösung sowie die Folienbeschriftungseinheit Foilstar 300 bieten dem Anwender betriebsbereite Lösungen gemäß der Laserschutzklasse 1 beziehungsweise vereinfachen Integratoren den Einsatz des Lasers in Fertigungslinien.

Anzeige

Zum Lieferumfang gehört das mit vielen neuen Funktionen ausgestattete Softwarepaket Magic-Mark V3, das ebenfalls auf Standard-PCs lauffähig ist. sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

DFL Ventus Marker Industrial Design

Anzeige - Produkt der WocheDFL Ventus Marker Industrial Design

Das kompakte Lasersystem wurde speziell für das industrielle Umfeld und den Einsatz in Produktionslinien konzipiert. Das staub- und spritzwassergeschützte Gehäuse lässt sich überall einfach und flexibel montieren.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Anzeige - Produkt der Woche: Komplettlösung zur Laserbeschriftung

Anzeige - Produkt der WocheKomplettlösung zur Laserbeschriftung

Der Trend zur dauerhaften Produktkennzeichnung mittels Laser hält an. Handarbeitsplätze ermöglichen dabei nicht nur den risikofreien Umgang mit den Strahlquellen, sondern können mehr.

…mehr
Produkt der Woche: KOMPLETTLÖSUNG ZUR LASERBESCHRIFTUNG

Produkt der WocheKOMPLETTLÖSUNG ZUR LASERBESCHRIFTUNG

Der Handarbeitsplatz - WorkstationPROFESSIONAL

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dritter Hackaton der Audi IT

Digitale ZukunftHackathon: Über 100 Köpfe tüfteln für die Audi IT

Kreative Audianer haben beim dritten Hackathon der Audi IT vom 19. bis 21. Juli praxisnahe Software-Prototypen für Geschäftsmodelle der Zukunft entwickelt. Losgelöst vom Tagesgeschäft feilten mehr als 100 Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen der Audi AG an ihren Ideen auf Innovationsfeldern wie Big Data, Deep Learning, Virtual Reality oder Wearable Computing.

…mehr
Vernetzte Verkehrssysteme

Digitale TransformationMünchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" eröffnet

Das neu eröffnete Münchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung