Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> 800.000 Euro pro Jahr einsparen

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

Konstruktionssoftware800.000 Euro pro Jahr einsparen

könnten laut einer Studie von Marketing Essentials vor allem mittelständische Unternehmen, die die Vorteile von digitaler Produktentwicklung nutzen. Wie man sich dieser Thematik nähern kann, will das Kompendium „Digital Prototyping – Potenziale für eine effizientere Produktentwicklung“ von Autodesk erläutern. Der 40 Seiten umfassende Leitfaden informiert über die wirtschaftlichen Vorteile und Chancen einer durchgängigen digitalen Produktentwicklung.

sep
sep
sep
sep
Konstruktionssoftware: 800.000 Euro pro Jahr einsparen

Mit Beiträgen über Konstruktion, Simulation, Visualisierung, Industriedesign, Datenmanagement und Kommunikation werden alle Phasen des Digital Prototypings praxisnah verbunden. Zu Wort kommen darüber hinaus Unternehmen, die bereits virtuelle Prototypen erfolgreich einsetzen und damit Kosten und Zeit einsparen. Das Kompendium soll dem Leser die Technik transparent mach und das wirtschaftliche Potenzial durchgängig digitaler Arbeitsmethoden für alle Unternehmensgrößen aufzeigen. „Studien führen zu dem Ergebnis, dass momentan nur die Elite der Fertigungsindustrie digitale Prozesse gut beherrscht. Das bedeutet, dass eine Mehrzahl der Unternehmen im Bereich der digitalen Produktentwicklung noch Nachholbedarf hat beziehungsweise viel ungenutztes Potential vorhanden ist. Unser Kompendium soll einen Beitrag dazu leisten, die Chancen der digitalen Produktentwicklung aufzuzeigen, damit die mitteleuropäischen Maschinenbauer ihren Vorsprung weiter ausbauen können“, betont Burkhard Hörnig, Marketing Solution Manager MCAD bei Autodesk. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Embedded-SoftwareSiemens übernimmt Mentor Graphics

Siemens hat die Übernahme der Mentor Graphics abgeschlossen. Aus dem Zusammenschluss geht der weltweit größte Anbieter von Industriesoftware für Produktkonstruktion, Simulation, Überprüfung, Test und Herstellung hervor. 

…mehr
Konstruktionssberechnungssoftware Mathcad Prime 4.0 von PTC

KonstruktionsberechnungenPTC präsentiert Mathcad Prime 4.0

PTC veröffentlicht die neueste Version der Konstruktionsberechnungssoftware Mathcad Prime, mit der Anwender interne Berechnungen und Informationen noch besser schützen und trotzdem in gewohnter Manier mit anderen teilen können. Zudem profitieren sie von der erweiterten Interoperabilität und straffen Prozessen, indem größere und komplexere Arbeitsblätter besser zu verwalten sind.

…mehr
Philip Norman und sein EXTRM SC 2.0 Roboter

Der Roboter-MannFrisches Denken für industrielle Maschinen

Der Weg von einem Kinderspielzeug zu industriellen Robotern, die in den gefährlichsten Umgebungen der Welt arbeiten können, ist ungewöhnlich. Philipp Norman hat es geschafft. Mit seinem Unternehmen Ross Robotics eroberte er den Robotermarkt. Einer seiner ersten Kunden war das CERN.

…mehr

KonstruktionssoftwareSLM Solutions beschließt Software-Joint Venture mit CADS

Zusammen mit dem österreichischen Software-Entwickler CADS will die SLM Solutions Group - Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie ("3D-Druck") - eine Konstruktionssoftware entwickeln, die ihren Kunden die Entwicklung von Bauteilen erleichtert.

…mehr
Solidworks Industrial Designer

Cloudbasierte ZusammenarbeitDassault Systèmes präsentiert Solidworks Industrial Designer

Mit Solidworks Industrial Designer stellt Dassault Systèmes nach Conceptual Designer die zweite Solidworks Anwendung basierend auf der 3DEXPERIENCE Plattform vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung