Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Wissen, was läuft

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

ERP und Business-IntelligenceWissen, was läuft

im Unternehmen – das ist die Grundvoraussetzung für ein effizientes Management. ERP-Systeme liefen dazu die notwendigen Informationen. Der Pfälzer ERP-Anbieter Proalpha hat in sein gleichnamiges System dazu den Software-Baustein ,,Infozoom" eingebaut. Dieser ist das Kernstück eines vollständig in die ERP-Software integrierten Analysemoduls (Analyzer). Der praktische Helfer ermöglicht Ad-hoc-Auswertungen aller in der ERP und darüber hinaus vorhandenen strukturierten Unternehmensdaten. Der Anwender erhält schnell aussagefähige Reports. Außerdem kann er durch einfache Plausibilitätsprüfungen die Qualität seiner Daten optimieren.

sep
sep
sep
sep
Digitale Fabrik: Wissen, was läuft

Von der Fremdsoftware ,,Infozoom" waren die Pfälzer so überzeugt, dass Sie den Hersteller HumanIT Software GmbH aus Sankt Augustin im April übernommen haben. Vorstand Leo Ernst sieht in der Beteiligung einen großen Schritt zur weiteren Wettbewerbs-Abgrenzung im ERP-Markt: ,,Durch Integration ausgefeilter CRM-Funktionalitäten bieten wir unserer Klientel enormen Zusatznutzen. Die Verankerung dieser Kompetenz in unserem Konzern sichert uns und unseren Kunden Zukunftssicherheit und Wettbewerbsvorteile."sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Frühjahrsputz in der DatenbankIn sieben Schritten zu mehr Datenqualität

Der Erfolg von Unternehmen hängt immer mehr auch von der Qualität ihrer Daten ab:  Je stärker Abläufe automatisiert werden, umso wichtiger sind saubere Daten – und eine Frühjahrsputzaktion, um fehlerhafte oder unvollständige Daten aufzuspüren und zu bereinigen, kann durchaus sinnvoll sein. Proalpha beschreibt 7 Schritte, die helfen, die eigenen Daten aufzupolieren und die Datenqualität dauerhaft zu erhöhen.

…mehr

Neuer InvestorBregal Capital beteiligt sich an Proalpha

Bregal Capital, eine Beteiligungsgesellschaft der Brenninkmeijer-Familie, übernimmt die Mehrheit der Unternehmensanteile an Proalpha, Anbieter von ERP-Software-Lösungen.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dritter Hackaton der Audi IT

Digitale ZukunftHackathon: Über 100 Köpfe tüfteln für die Audi IT

Kreative Audianer haben beim dritten Hackathon der Audi IT vom 19. bis 21. Juli praxisnahe Software-Prototypen für Geschäftsmodelle der Zukunft entwickelt. Losgelöst vom Tagesgeschäft feilten mehr als 100 Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen der Audi AG an ihren Ideen auf Innovationsfeldern wie Big Data, Deep Learning, Virtual Reality oder Wearable Computing.

…mehr
Vernetzte Verkehrssysteme

Digitale TransformationMünchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" eröffnet

Das neu eröffnete Münchner Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation.

…mehr
Rolf Sonderegger (r.) und Dr. Heinrich Offergeld

MES-Soft- und HardwaresystemeKistler übernimmt IOS

Die Kistler Gruppe übernimmt die in Aachen ansässige IOS GmbH, Anbieter von MES-Soft- und Hardwaresystemen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung