Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Sage mir, Muse

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

ERP-LösungSage mir, Muse

die Taten: Wie kann ich eigentlich meine ERP-Lösung am besten konfigurieren? Schon seit mehr als 25 Jahren konzentriert sich Sage Software ausschließlich auf ERP-Lösungen für den Mittelstand. Das Unternehmen stellte mit Bäurer Industry Now jüngst erstmals eine komplett vorkonfigurierte Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Lösung für den Fahrzeugbau vor. Die Software basiert auf der bewährten ERP-Lösung für die mittelständische Fertigungsindustrie Bäurer Industry. Zusätzlich enthält sie jedoch aus der Praxis heraus entwickelte, branchenspezifische Standardprozesse, die ohne weiteren Anpassungsbedarf alle wesentlichen Abläufe der Fahrzeugbau-Industrie abdecken.

sep
sep
sep
sep
ERP-Lösung: Sage mir, Muse

So erhalten Kunden ein schlüsselfertiges ERP-System, ohne aufwändig in die Konfiguration der Lösung investieren zu müssen. Vielmehr profitieren sie von der großen Erfahrung, die das Sage Entwickler-Team bereits in zahlreichen Referenzprojekten der Fahrzeugbau-Branche wie bei Amazone oder Intax gewinnen konnte, und die nun in die vorkonfigurierte Lösung eingeflossen ist. Das neue Branchenpaket ist für Unternehmen mit 25 Standard-Anwendern entwickelt und umfasst die Bereiche Produktionsplanung, Material- und Warenwirtschaft, Vertrieb und Buchhaltung. Neben der Lösung für den Fahrzeugbau sind für die Zukunft weitere Branchenlösungen geplant, etwa für die Bereiche Maschinenbau oder den Kfz-Teilehandel.
Franz Bruckmaier, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs „Mittelstand“ erklärt: „Bäurer Industry Now ist eine aus der Praxis heraus vorkonfigurierte Lösung, die alle kritischen Geschäftsprozesse der Fahrzeugbauer abbildet. Kunden dieser Branche erhalten so – gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten – eine komplette ERP-Suite, die das Gros ihrer Anforderungen vollständig abdeckt.“

Anzeige

Und sage mir, was ist der Preis: Die komplette ERP-Einsteiger-Lösung gibt es inklusive 25 Arbeitsplätzen, Implementierung und Schulung zum Festpreis von 84.900 Euro. Damit ist sie im Vergleich zu anderen Branchenlösungen günstiger. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Lösung für KMU

Prozesse reibungslos steuernLösung für KMU

Mit Steps Business Solution bietet CRM- und ERP-Softwarehersteller Step Ahead aus Germering eine umfassende Unternehmenslösung für den Mittelstand im deutschsprachigen Europa.

…mehr

Microsoft Dynamics ERPCosmo Consult baut globales Beraternetz aus

Die Cosmo Consult-Gruppe, spezialisiert auf Unternehmenslösungen von Microsoft, gibt es jetzt auch in Peru. Damit stärkt das Software- und Beratungshaus seine internationale Präsenz.

…mehr
Procad Pro.File

PLM-Anbieter ProcadEinfaches Dokumentenmanagement mit Pro.File

Unternehmen der fertigenden Industrie mit ihren komplexen Produkten brauchen viel eher ein einheitliches Product Data Backbone, das sowohl DMS als auch PDM auf einer Datenbasis abdeckt. Der PLM-Anbieter Procad hat sich dieser Problematik angenommen und sein System Pro.File zu einem so genannten DMStec weiterentwickelt.

…mehr
Lantek auf der Euroblech

Software für die Blechbearbeitung"Kein teures Extra"

Die Industrieproduktion ist im Umbruch: „Industrie 4.0“, „Manufacturing Intelligence“, „Smart Factory“ sind neue Leitbilder für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit – und auch Themenschwerpunkte der Euroblech 2016. Individuelle Lösungen des Software-Experten Lantek begleiten die digitale Transformation Blech bearbeitender Betriebe aller Größen.

…mehr
Neues Webportal von ams.Solution

Neues Webportal von ams.SolutionEin Plus an Mobilität

Anlässlich der Hannover Messe stellte ams.Solution ein Webportal vor, über das Servicetechniker und Maschinenbediener mobil auf die technische Auftragsdokumentation von Maschinen und Anlagen zugreifen können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung