Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Auf des Messers Schneide

Maschinen- und AnlagenbauWipotec: Gewogen und für gut befunden

OEM-Wägezellen

Wipotec produziert OEM-Wägezellen für fast alle namhaften Maschinenbauer. Bei vielen Kunden laufen die Transportbänder rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Oft sind deshalb nur schmale Wartungsfenster für den Einbau neuer Anlagen oder die Installation von Ersatzteilen vorgesehen.

…mehr

ERP-EinführungsstrategieAuf des Messers Schneide

stehen oft ERP-Projekte in der Einführungsphase. Den blumigen Versprechungen mancher Vertriebsleute steht die harte Realität des betrieblichen Alltags gegenüber. Wohl dem, der diese Phase gut vorbereitet hat und auf ein sinnvolles Einführungskonzept bauen kann. Der Pfälzer Hersteller von betriebswirtschaftlicher Software, Proalpha, setzt hierzu auf eine Methodik, die er „Go-Live“ nennt. Als Grundlage jeder Einführung dient hier ein Prozess, der sich wie ein roter Faden durch die gesamte Projektdurchführung zieht. Auf der Cebit zeigen die ERP-Spezialisten das Einführungswerkzeug in einer komplett überarbeiteten Version.

sep
sep
sep
sep
ERP-Einführungsstrategie: Auf des Messers Schneide

Die Verbesserung der Struktur- und Ablaufplanung soll es ermöglichen, die Planung und Durchführung optimal auf die individuellen Kundenbedürfnisse anzupassen. Dadurch erkennt jeder Kunde - vom aufstrebenden Forschungs- und Entwicklungsunternehmen bis zum etablierten Serienfertiger mit internationalen Produktionsstätten - seine spezifische Projektsituation wieder. Termine werden mit dem meilensteinorientierten Gantt-Diagramm dargestellt und die Kosten mit der neu entwickelten Komponente zum Budgetmanagement.

Anzeige

Neben den klassischen Projektmanagementfunktionen stellen die Pfälzer dem Projektteam weiterhin die gewohnte methodische Unterstützung zur Verfügung. Diese beginnt bei dem überarbeiteten Einführungsprozess und erstreckt sich weiter über die bereits aus der Vorgängerversion bekannten, projektphasenbezogenen Vorlagendokumente und Checklisten. Sie endet bei den neu hinzugekommenen verschiedenen Vorlagenprojekten. Diese werden mit wenigen Handgriffen vom Projektleiter an die individuellen Bedingungen angepasst. Mit „Go-Live 3.0“ wurde die fachliche und methodische Unterstützung auf weitere Projekttypen ausgedehnt. So sind Vorlagenprojekte und -dokumente jetzt ebenso für die konzeptionelle Beratung verfügbar. Organisationsprojekte, beispielsweise zur Geschäftsprozessoptimierung (GPO) oder strategischen Vertriebssteuerung (CRM), sollen nun auch effizient aufgesetzt werden können. „Nur wenn Fach-, Methoden- und Umsetzungskompetenz aus einem Guss sind, lassen sich die Bedürfnisse unserer mittelständischen Industrie- und Handelskunden schlank und anforderungsgerecht bedienen“, betont Leo Ernst (Bild), Vorstand der Proalpha Software AG. sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
ERP-Software für Elektrofahrzeuge

ERP-Software für ElektrofahrzeugeElektrisch mobil

PSI Automotive & Industry wurde von e.GO Mobile als ERP-Partner für das Produktionsnetzwerk zur Herstellung ihres neu entwickelten elektrischen Stadtautos e.GO Life ausgewählt.

…mehr
OEM-Wägezellen

Maschinen- und AnlagenbauWipotec: Gewogen und für gut befunden

Wipotec produziert OEM-Wägezellen für fast alle namhaften Maschinenbauer. Bei vielen Kunden laufen die Transportbänder rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Oft sind deshalb nur schmale Wartungsfenster für den Einbau neuer Anlagen oder die Installation von Ersatzteilen vorgesehen.

…mehr
Deleco App

Delta BarthDeleco App gewährt Zugriff auf ERP-System

Delta Barth Systemhaus hat den Funktionsumfang ihrer ERP-Software Deleco für mobile Einsatzbereiche ausgebaut.

…mehr

ERP-Kongress 2017Digitalisierung im Mittelstand

Asseco Solutions präsentiert mit der ERP-Lösung APplus, wie Mittelständler ihre Geschäftsprozesse für das digitale Zeitalter optimieren können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung