Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Digitale Fabrik> Der Löwenanteil wird gefressen

ProduktdatenmanagementStimmige Daten für alle

Produktdatenmanagement

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

…mehr

Business SolutionDer Löwenanteil wird gefressen

des IT-Budgets – und zwar durch heterogene IT-Landschaften mit einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen. Sie sind typische Szenarien für mittelständische Unternehmen. Solche historisch gewachsenen, maximal individualisierten Umgebungen sind nicht mehr releasefähig und fressen allein durch ihren Betrieb, ihre Bestandssicherung sowie ihre laufenden Kosten bis zu 90 Prozent des IT-Budgets auf. Jürgen Skodda, Konzerngeschäftsleitung Marketing und Vertrieb bei Proalpha, erklärt: „Das verbleibende Budget reicht vielfach nicht mehr aus, um neue Geschäftsprozesse optimal zu unterstützen.“ Jedoch ist es gerade für mittelständische Unternehmen sehr wichtig, die eigenen Prozesse über System- und Organisationsgrenzen hinweg optimieren und beschleunigen zu können. Nur so können sie sich schnell genug auf die Anforderungen im globalen Wettbewerb anpassen und langfristig erfolgreich sein.

sep
sep
sep
sep
Business Solution: Der Löwenanteil wird gefressen

Die Proalpha Softwarearchitektur und die genau auf den Mittelstand abgestimmten Funktionalitäten tragen diesen Anforderungen Rechnung. „Mit Proalpha bieten wir unseren Kunden eine integrierte Komplettlösung, die sich nicht nur durch ihre Funktionsvollständigkeit auszeichnet. Sie bietet darüber hinaus eine Softwarearchitektur, die es dem Unternehmer erlaubt, flexibel und schnell auf die Anforderungen des Marktes reagieren und die Wettbewerbsfähigkeit sichern zu können, ohne dass Kosten und Aufwände explodieren“, so Jürgen Skodda.

Anzeige

Die sogenannte serviceorientierte Architektur ermöglicht eine sehr schnelle Anpassung an externe Schnittstellen und an neue benutzerspezifische Anforderungen – ganz ohne Individualprogrammierung. Beispielsweise wird so die Kommunikation zwischen Proalpha Kunden und deren Lieferanten künftig trotz sehr unterschiedlicher IT-Lösungen stark vereinfacht. Generell können mit SOA Geschäftsabläufe flexibel gestaltet, neue Prozesse rasch aufgebaut und Anwendungen beliebig kombiniert werden.

Proalpha ist eine zukunftsorientierte ERP-Lösung mit moderner Software-Architektur, deren Funktionsumfang stets nach den Anforderungen der IT-Verantwortlichen weiterentwickelt wird. hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Sage Mittelstandreport

Aktuelle Sage-StudieMittelstand stärkt EU-Wirtschaft mit einer Billiarde Euro

Europas Mittelständler stellen nur ein Prozent aller Firmen, erwirtschaften aber 20 Prozent des volkswirtschaftlichen Umsatzes. So lautet ein Ergebnis des aktuelle Mittelstandreports des Software-Anbieters Sage.

…mehr
Bewerberprofil

Sage HR OnlinePersonalbeschaffungsprozesse verbessern

Mit Sage HR Online bringt die Sage Group eine cloud-basierte Standardlösung für das Recruiting im Mittelstand auf den Markt. Die neue Software soll den Personalbeschaffungsprozess, die Weiterentwicklung von Mitarbeitern und das Performance-Management in den Firmen verbessern.

…mehr
Infografik Studienergebnisse

IT im GriffSieben Tipps, wie sich IT-Investitionen auszahlen

Die IT entscheidet heute wesentlich über den Erfolg oder den Misserfolg eines Unternehmens. Sie richtig einzusetzen, gelingt nicht immer, wie eine aktuelle Studie des Software-Anbieters Sage belegt.

…mehr
Initiative für den Mittelstand

Unternehmens-Check „Fit für die Zukunft"BVMW und MPDV starten Initiative für den Mittelstand

Ist mein Produktionsunternehmen fit für die Zukunft?“ – Diese Frage stellen sich viele Geschäftsführer und Fertigungsleiter mittelständischer Unternehmen. Antworten soll die neue Initiative für den Mittelstand von MPDV Mikrolab und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW e.V.) geben.

…mehr
Sage Business Index: Optimismus steigt

Sage Business IndexOptimismus steigt

Laut einer von der Sage Group veröffentlichten Umfrage, die im Juli und August weltweit durchgeführt wurde, erwarten zahlreiche mittelständische Unternehmen einen Anstieg ihres Umsatzes und ihrer Mitarbeiterzahl in den nächsten zwölf Monaten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung