Optische Sensoren

Sensor optimiert Fahranalyse

Der optische Sensor Mobileye von Ergoneers erfasst aus dem Test-Fahrzeug unabhängig von der Wahrnehmung des Fahrers wesentliche Eckdaten des Straßenverkehrs wie Verkehrsschilder, Fußgänger oder Fahrbahnbegrenzungen. Der Sensor wird dafür unter dem Innenspiegel an der Windschutzscheibe befestigt und anschließend an die Software D-Lab angeschlossen. Die Daten aus dem CAN-Bus liefern dazu parallel weitere grundlegende Informationen wie Geschwindigkeit oder Brems- und Blinkvorgänge. Mit der Ergänzung des Settings um Physio-Equipment können Rückschlüsse auf Stresssituationen für den Fahrer gezogen und mittels Eye Tracking das Blickverhalten aufgezeichnet werden – erweitert um die sogenannte Marker-Technologie auch automatisiert und in dunkler Umgebung. Bereits während der Fahrt können die Messdaten in Echtzeit an die Software übertragen werden.

Mobileye von Ergoneers

Bei der Entwicklung von autonomen Fahrzeugen oder Fahrerassistenzsystemen ist es für detaillierte Analysen grundlegend, dass neben den Daten des Fahrzeugs aus dem CAN-Bus zusätzlich die Daten zum physischen Zustand des Fahrers während der Fahrt zur Verfügung stehen. Durch die Integration von Mobil-eye in die Mess- und Analyse-Software D-Lab können als zusätzliche Komponente die Daten aus der Umgebung des Fahrzeugs aufgezeichnet werden. So lässt sich etwa feststellen, ob Fußgänger die Straße kreuzen, wie weit das Fahrzeug vom Straßenrand oder vom vorausfahrenden Fahrzeug entfernt ist. Diese umfassende Interpretation der Fahrt ermöglicht eine optimierte Entwicklung von Fahrassis-tenz- und Infotainment-Systemen – und trägt so zur Unfallprävention bei. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automatisiertes Fahren

BMW bündelt Aktivitäten

2021 soll der BMW iNEXT auf die Straßen kommen. Autonom fahrend, elektrisch und voll vernetzt. Eine ganze Palette hochautomatisiert fahrender Modelle aller Marken der BMW Group sollen ihm folgen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die BMW Group ihre...

mehr...
Anzeige