Bordcomputer

Schneller Touchscreen mit 3D-Navigation

Der Telematikanbieter Trimble Transport & Logistics hat seinen Bordcomputer CarCube grundlegend überarbeitet. Das System verfügt jetzt über einen reaktionsschnellen Touchscreen sowie über einen leistungsstärkeren Prozessor.

Bordcomputer CarCube von Trimble

Damit ist nicht nur die Navigation mit einer 3D-Kartenansicht möglich, die verbesserte Navigation enthält jetzt auch spezifische Sicherheitshinweise und warnt den Fahrer beispielsweise vor zu niedrigen Brücken oder engen Kurven. Darüber hinaus erlaubt der neue CarCube die Verwaltung von Dokumenten wie Handbücher oder Sicherheitsanweisungen. Das umfasst sowohl Video- als auch Word- und PDF-Dateien. Um die Einbauzeiten weiter zu verkürzen, hat Trimble zudem die Abmaße der Lkw-Einheit in Richtung DIN-Schacht-Format verändert. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Trimble Transport & Logistics

Ron Konezny wird neuer GM

Trimble hat heute die Ernennung von Ron Konezny, Gründer und CEO von People Net, zum General Manager der weltweiten Transport- und Logistikabteilung (T&L) bekannt gegeben. "Seit der Gründung von People Net im Jahr 1994 hat Ron das Unternehmen zu...

mehr...
Anzeige

Mehrwegkreislauf

Mietsystem für Putztücher

Das Mewa-Putztuchsystem ist sowohl umweltschonend als auch bequem für die Kunden: Sie mieten die saugstarken Tücher, die der Anbieter zum vereinbarten Zeitpunkt abholt, wäscht und frisch gewaschen wieder anliefert. Die aufwendige Entsorgung, die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Coworking

Mitarbeiterzufriedenheit wichtiger denn je

Fachkräftemangel ist für viele deutsche Unternehmen ein allgegenwärtiges Thema, auch in der Industrie. Laut einer Befragung gaben 53 Prozent der Industrie-Unternehmen an, offene Stellen nicht mit den passenden Arbeitskräften besetzen zu können.

mehr...

Auszeichnung

Deutsche Lichtmiete erneut in den TOP 100

Die Deutsche Lichtmiete hat beim Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb vom Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus...

mehr...