Mit Hebezeugen umgehen

Demag eröffnet Trainingscenter

Der Kranspezialist Demag hat kürzlich sein Training Center in Wetter/Ruhr offiziell eröffnet. Hier finden unter der Leitung hochqualifizierter Trainer regelmäßig Schulungen und Trainings zum sicheren Umgang mit Kranen und Hebezeugen statt.

Mit dem praxisorientierten Trainingsprogramm richtet sich der Demag Service von Terex Material Handling an Anlagenbetreiber und deren Mitarbeiter, die über die Theorie hinaus direkt am Objekt lernen möchten. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Qualifizierung der eigenen Servicetechniker mit gezielten Produkttrainings dar.

Auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern bietet das neue Training Center Platz für Trainingsinseln mit rund 100 voll funktionsfähigen Schulungsmodellen. Dazu stehen neben den aktuellen Demag Baureihen Seilzüge DR und Kettenzügen DC auch Geräte der Vorläufergenerationen bereit, die nach wie vor zuverlässig im Markt im Einsatz sind. Damit können auch Betreiber älterer Anlagen ihre Mitarbeiter für Wartungseinsätze schulen lassen. Ebenso werden Produkttrainings für den Demag Antriebsbaukasten sowie Steuerungen angeboten.

Im Demag Training Center in Wetter stehen zudem großzügige Freiflächen für Kran- und Staplerschulungen sowie mit modernen Präsentations- und Kommunikationsmedien ausgestattete Schulungsräume zur Verfügung. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prozesskrane

Papierrollen schonend einlagern

Terex Material Handling liefert über sein Joint-Venture MHE-Demag fünf vollautomatisierte Demag Prozesskrane an die thailändische Siam Kraft Industry Ltd. Die Krane werden in zwei Papierrollen-Versandlagern zum Einsatz kommen.

mehr...

Kranbrücken

Steuerung per Geofunk

In vielen Unternehmen gehören Krane zu den unverzichtbaren Komponenten der Intralogistik. Vor allem, wenn die Bodenfläche aus Materialfluss-Gründen frei bleiben muss, geht es nicht ohne sie. Für einen Stahlhändler in Bremerhaven realisierte das...

mehr...

Elektrokettenzug

Doppeltes Tempo

Auf der Hannover Messe zeigte SWF Krantechnik erstmals den neuen Elektrokettenzug Chainster GT mit integriertem Hubumrichter. Der vorprogrammierte, im robusten Alu-Gehäuse untergebrachte Frequenzumrichter bietet viele Funktionen und sorgt für eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lastwendegerät

Blätter drehen

Mit Erfolg liefert Vetter Krantechnik seine Rotomax-Lastwendegeräte in die Windkraftindustrie. Dort nutzt man die wendigen Geräte für das Drehen von Rotorblättern während der Produktion sowie zur Versandvorbereitung.

mehr...
Anzeige

Krantechnik

Ein Portalkran für Kamerun

Für ein höchst anspruchsvolles Kranbau-Projekt im fernen Kamerun übernahm das Krantechnik-Unternehmen Stahl Crane Systems die Vermittlerrolle. Es brachte zwei seiner Kunden an einen Tisch und lieferte die benötigten Hebezeuge und Radblöcke für die...

mehr...

Elektromachnik-Kran

Maritime Premiere

Das Unternehmen Columbus McKinnon Engineered Products zählt zu den Technologieführern bei Komponenten und Systemlösungen für mechanische Antriebs- und Hebetechnik. Nun wagt sich das Unternehmen mit einem neuen Produkt auch auf die offene See hinaus.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Brückenkrane

Zwei Schiffe voller Kraft

In Mülheim an der Ruhr produziert die Hatec Gruppe Maschinenteile und Pumpen aus Stahl für Kunden in Anlagenbau, Industriemontage und Schifffahrt. Das Unternehmen verlagert derzeit seine Fertigung in eine neue Werkshalle.

mehr...

Hebetechnik, Krankomponenten

Wenn es eng wird

In vielen Produktionslandschaften sind Krane wichtige Kompo- nenten des innerbetrieblichen Materialflusses. In einigen Branchen geht es gar nicht ohne sie. Beispielsweise in Betrieben der galvanischen Industrie, wo sie die verschiedenen Prozess-...

mehr...