Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Partnerschaft

„Radar Road Signature“Automatisiertes Fahren mit Radarsignalen

Bosch Radar Straßensignatur
Ab sofort lassen sich Lokalisierungsschichten für hochauflösende Karten anhand von Radarsignalen erstellen. Das erleichtert den automatisiert fahrenden Autos, die Fahrspur zentimetergenau zu lokalisieren.
…mehr

FlottenmanagementPartnerschaft

sep
sep
sep
sep
Flottenmanagement: Partnerschaft

Wer Fahrzeuge ständig auf Verschleiß fährt, erhöht die Kosten für Unterhalt, Reparatur und Werkstatt. Daher ist es wichtig, Kilometerleistung, Abnutzung, Spritverbrauch oder Fahrweise des Fahrers zu kennen, um eine wirtschaftliche Bewertung der Fahrzeugnutzung vorzunehmen, ungenutztes Potential aufzudecken und Risiken vermeiden zu können. Advantech-DLOG kooperiert deshalb seit Ende letzten Jahres mit Cango, einem Hersteller von CAN-Bus-Lösungen und Produkten zur Erfassung von Fahrzeugdaten. Die Zusammenarbeit ermöglicht es Advantech-DLOG, die CAN-Bus-Technologie Cangoclick in seine Flottenmanagement-Lösungen zu integrieren und so Fahrzeuginformationen auszulesen. Das Innovative daran ist die einfache Installation und Auslesemöglichkeit der Fahrzeugdaten über das CAN-Bus-Signal ohne Wire-to-Wire Verbindung. Die Technik garantiert, dass keine Störsignale zum Fahrzeug-CAN-Bus oder J1708 Bus (Feldbus für Schwertransporter) gesendet werden. Dadurch können Haftungsfragen, Garantiefälle oder Fehlanschlüsse vermieden werden. Mit Hilfe der gewonnen Daten, lassen sich die laufenden Betriebskosten von Lkw, Nutzfahrzeugen oder Baumaschinen erheblich senken. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mercedes-Benz Uptime: Prozess

Truck Data CenterDas Gehirn des vernetzten Mercedes-Benz Lkw

Seit dem 1. März 2017 ermöglicht das Truck Data Center die Markteinführung neuer digitaler Dienste von Mercedes-Benz Lkw: das aus Unternehmensseite als revolutionäres Serviceprodukt bezeichnete Mercedes-Benz Uptime und die neue FleetBoard Manager-App. Voraussetzung für beide Dienste ist die Verbauung des Truck Data Center im Lkw.

…mehr
FleetXPS-Tablet Trimble

Flottenmanagement-LösungAndroid-basiertes FleetXPS-Tablet für Transport und Logistik

Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (22. bis 29. September) präsentiert Trimble sein neues, Android-basiertes FleetXPS-Tablet und reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach einer offenen Plattform mit umfassendem Support.

…mehr
Flottenmanagement: Kommunikative  Scheuersaugmaschinen

FlottenmanagementKommunikative Scheuersaugmaschinen

Ab sofort werden Scheuersaugmaschinen der Modelle B 40, B 60, B 80, B 120, B 95 und B 150 von Kärcher ab Werk mit dem Flottenmanagement Kärcher Fleet ausgestattet. Damit kann der Kunde eine Reihe von Daten wie Maschinengesundheit oder Betriebsstunden abrufen und seine Geräteeinsätze effizient organisieren.

…mehr
Dekra und Tomtom lehren Fahren

FahrertrainingSparsames Fahren lernen

Die Dekra Akademie hat gemeinsam mit TomTom Telematics ein Fahrertraining entwickelt, das Berufsfahrer dabei unterstützen soll, ökonomisch und sicher zu fahren. Grundlage der Schulung ist Opti Drive 360, eine Funktion der Flottenmanagement-Plattform Webfleet von TomTom Telematics.

…mehr
Fahrzeuge über Fahrzeuge

FuhrparkmanagementVW verkauft LeasePlan

Die Volkswagen Aktiengesellschaft und die niederländische Fleet Investments haben den Verkauf der führenden Leasing- und Fuhrparkmanagementgesellschaft LeasePlan Corporation N.V. an ein Konsortium von Investoren abgeschlossen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung