Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Spannen, Biegen und Richten

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Blockchain

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr

Schraubstock, mulitfunktionalSpannen, Biegen und Richten

mit einem einzigen Werkzeug ermöglicht der abgebildete Multifunktions-Schraubstock von Ridge Tool. Mit diesem Universalschraubstock ist es beispielsweise möglich, dünnwandige Edelstahlrohre bis 28 Millimeter Durchmesser bis zu 90 Grad zu biegen. Winkel aus Flachstahl oder dünnem Blech lassen sich damit ebenfalls in Form bringen. Als Arbeitsplattform dient ein Biegetisch. Zudem ist der Vorsatz eines Stanzwerkzeugs möglich (die Backen bleiben frei).

sep
sep
sep
sep
Dienstleistungen (DI): Spannen, Biegen und Richten

Dieser Schraubstock entpuppt sich als vielseitiges Bearbeitungswerkzeug, geeignet nicht nur für Sanitär- und Installationsbetriebe, sondern auch für Instandhaltungsaufgaben und Schlosserarbeiten. Als Zubehör hält der Hersteller Biegesegmente für unterschiedliche Rohrdurchmesser bereit. Ein Richtwerkzeug ist im Lieferumfang enthalten. Als besondere Qualitätsmerkmale lassen sich anführen: Eine patentierte, nachstellbare Längsführung, die selbst nach langem Gebrauch eine spielfreie Selbstjustierung gewährleistet. Ein zweigängiges Trapezgewinde, mit dem der Backenabstand schnell und einfach eingestellt werden kann. Und eine lange, oberflächengehärtete Führungsschiene, die für Präzision sorgt und die Spindel vor Verschmutzung schützt. Zudem senkt eine Gummisicherung am Spindelschlüssel das Unfallrisiko und die Spindelmutter ist austauschbar.

Anzeige

Über den Hersteller Ridge Tool sollten Sie wissen: Es handelt sich dabei um die deutsche Niederlassung der US-amerikanischen Ridge Tool Company (Elyria, Ohio), einen der großen Hersteller von Rohrverarbeitungswerkzeugen. In Gevelsberg fertigt das Unternehmen Gewindeschneidmaschinen, Verpressmaschinen für Rohrverbindungen und Schraubstöcke der Marke Peddinghaus.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Antrieb ohne Zukunft?

AutomobilindustrieAtradius prognostiziert steigende Zahlungsrisiken

Atradius sieht in der aktuellen Debatte um Diesel- und Benzinmoto­ren erhöhte Liquiditätsgefahren für Automobilzulieferer. Nach Einschätzung der Risikoanalysten des Kreditversicherers drohen in absehbarer Zeit mehrere spezialisierte Komponenten- und Einzelteilanbieter in Zahlungsschwierigkei­ten zu geraten, sollte der Anteil von Dieselzulassungen in Deutschland  im selben Tempo zurückgehen wie zuletzt. 

…mehr
Whitepaper zur DSGVO

DatenschutzgrundverordnungWarum auch kleine und mittlere Unternehmen sich jetzt fit machen sollten

Bereit für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Was sich bei Abreitsabläufen und IT-Systemen ändern muss und welches die häufigsten Irrtümer weind, weiß die Abas Software AG.

…mehr
Globaler Transportversicherungsservice

TransportversicherungGlobaler Transportversicherungsservice

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat seine All-Risk-Transportversicherung auf Ghana, Kenia, Marokko und Mosambik ausgeweitet.

…mehr
Blockchain

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr
2nd-Hand-Software

Einsparmöglichkeiten2nd-Hand-Software

Die Unternehmen der Maschinenbaubranche zögern nach wie vor bei der Nutzung von gebrauchter Software, obwohl sich hier Einsparungsmöglichkeiten von bis zu 50 % gegenüber Neuware ergeben können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung