Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Die ganze Wertschöpfungskette

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Blockchain

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr

Putztuch-ServiceDie ganze Wertschöpfungskette

ist abhängig von der einwandfreien Funktion aller beteiligten Maschinen und Anlagen. Handwerks- und Industriebetriebe müssen daher ständig in die umfassende Instandhaltung ihrer Anlagen investieren. Die regelmäßige Reinigung der Maschinen mit geeigneten Putztextilien leistet dazu einen wichtigen Beitrag. CWS-Boco liefert zu diesem Zweck drei Typen von Maschinenputztüchern. Sie bestehen aus 80 Prozent Baumwolle und 20 Prozent Polyester in robuster Qualität. Ein Farbsystem zeigt den jeweiligen Einsatzzweck an. So findet im Kfz-Bereich „der rote Ölprofi“ Verwendung. Er eignet sich für Verschmutzungen mit Ölen, Fetten und Schmierstoffen. Durch die hohe Saugstärke wird der Schmutz direkt ins Innere des Geflechts gezogen und erreicht höchste Reinigungskraft. „Der blaue Metallprofi“ für die metallverarbeitende Branche beseitigt Metallspäne und -splitter sowie auch Öle und Fette. Die Druckindustrie und alle Betriebe, die mit Lacken und Farben arbeiten, profitieren vom „grünen Farbprofi“, der Farbrückstande im Zusammenhang mit Lösungsmitteln, Druckerschwärze und Druckfarben beseitigt.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Putztuch-Service: Die ganze Wertschöpfungskette

Ebenfalls nützlich: Die vielseitig einsetzbaren und antistatischen CWS Ölsaugmatten für kleine Flächen rund um Maschinen; sie halten diese sauber und schützen so vor Gefahrstoffflüssigkeiten. Durch den speziell entwickelten Vlieskern ist die Oberfläche außen trocken, Öle und Fette bleiben sicher eingeschlossen. Die hohe Widerstandskraft und starke Saugfähigkeit von bis zu 2,5 Litern garantieren eine lange Nutzungsdauer der Matten. Sie können nicht nur Flüssigkeiten auffangen und eine Alternative für Granulate und Ölbindemittel darstellen, sondern auch als Unterlage für ölige Werkzeuge oder Motorteile dienen.

Putztücher und Matten bietet CWS-Boco im Miet-Service an. Die Reinigung, Instandhaltung und Abholung der benutzten Putztücher und Matten übernimmt das Unternehmen. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Düsenreinigungsgerät Borster NCS

Reinigung von Haken-, Flatstream- und...Auf Qualität gebürstet

Der Klebe- und Dosiertechnikspezialist SCA aus Bretten bringt eine ebenso einfache wie effektive Lösung zur Reinigung von Haken-, Flatstream- und Airless-Düsen auf den Markt: das Düsenreinigungsgerät Borster NCS.

…mehr
Schaumdüse: Reinigen mit Schaum

SchaumdüseReinigen mit Schaum

Die neue Schaumdüse Connect ’n’ Clean von Kärcher sorgt bei Zugabe des entsprechenden Mittels für eine kräftige Schaumbildung, beispielsweise bei der Reinigung und Pflege von Steinoberflächen. Schaum haftet länger, kann so besser einwirken, um Schmutz zu lösen.

…mehr
Spezialchemie: Für Vorbehandlung und Reinigung

SpezialchemieFür Vorbehandlung und Reinigung

Mit innovativen Produkten wie der Divinol HPT Cleaner Serie oder Spüllösemitteln für die Lackapplikationstechnik (speziell für Hydrolacke) gelingt es Zeller + Gmelin, vor allem aktuelle Themen wie die Reduktion von VOC-Emissionen umzusetzen.

…mehr
Bauteilreinigung: Effiziente Toplader-Reinigungsanlage

BauteilreinigungEffiziente Toplader-Reinigungsanlage

Mit dem neuen Cleaner ECO (RCE) bietet Rosink eine energieeffiziente Lösung in modernem Design. Bei der neuen Reinigungsanlage handelt es sich um eine Toplader-Reinigungsanlage.

…mehr
Teilereinigung: Unter Hochdruck

TeilereinigungUnter Hochdruck

Lasersintern ist eine faszinierende und (weiterhin) zukunftsweisende Methode, um Prototypen schnell und preiswert herzustellen. Mühsam und problematisch erscheinen jedoch die gängigen Verfahren zur Entfernung der dem Produkt noch anhaftenden Pulverreste: Mit herkömmlichen Strahlverfahren beispielsweise könnte das Modell unbrauchbar werden, weil sich Kanten abrunden oder filigrane Teile abbrechen könnten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung