Pavillon-Gebäude

Manch einer mag sich wundern

welche Architekturen der Fertigbauer Graeff immer wieder mit seinem Baukasten-System zu realisieren in der Lage ist. Doch der Erfolg gibt ihm Recht. Vor allem für kleine und mittelständische Betriebe in Handwerk und Industrie sind die schnell errichteten und preisgünstigen Pavillonbauten des Mannheimer Unternehmens eine interessante Alternative. Und inzwischen haben sie auch optisch einiges zu bieten. Denn im Laufe der Jahre hat Graeff sein Baukastensystem schrittweise weiterentwickelt, sodass die Gebäude heute nur noch wenig gemein haben mit dem ehemaligen ,,Container-Look". Große Fensterflächen, viel Glas und Lichtbänder im Dach machen die ein- oder zweigeschossigen Stahlkonstruktionen zu Licht durchfluteten und repräsentativen Funktionsbauten. Trotz Normbauweise lassen sich die Grundrisse flexibel anlegen. Bei Innen- und Außengestaltung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Auch für Start-up-Unternehmen empfehlenswert! Und wenn nötig, stellt der Mannheimer über Nacht eine Schnellbau-Lagerhalle nebendran.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raumlösungen

Räume für Profis

Das Mannheimer Unternehmen Graeff Container präsentiert auf Logimat kostengünstige Baulösungen für die Logistikbranche. Das Unternehmen wendet sich mit seinen branchenspezifischen Raumlösungen an große und mittelständische Firmen, die eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehrwegkreislauf

Mietsystem für Putztücher

Das Mewa-Putztuchsystem ist sowohl umweltschonend als auch bequem für die Kunden: Sie mieten die saugstarken Tücher, die der Anbieter zum vereinbarten Zeitpunkt abholt, wäscht und frisch gewaschen wieder anliefert. Die aufwendige Entsorgung, die...

mehr...