Leiterplatten-Prototypen

Ohne Eilzuschlag

Dennoch wird im Eilverfahren gefertigt, was das Leiterplattencentrum in Gütersloh, ein kleiner, mittelständischer Betrieb auf dem Feld der Leiterplattenfertigung zu bieten hat: seit Dezember vergangenen Jahres als spezielle Dienstleistung „Prototypen zu Discountpreisen“. Angeboten werden zwei Leiterplattenzuschnitte mit einer frei belegbaren Nutzfläche von 235 × 192,5 mm (das könnten beispielsweise vier Europakarten sein) in drei Arbeitstagen für 200 Euro oder in einem Arbeitstag für dann 250 Euro. „Und das alles ohne Eilzuschläge und unter Berücksichtigung der geforderten Umweltschutzauflagen“ – wie ausdrücklich von Ralf Smyczek, dem Inhaber des Zentrums, betont wird. Der hat darüber hinaus noch eine Prämie für pfiffige Einkäufer und Entwickler ausgelobt, wenn denen gelingen sollte, einen Anbieter mit einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis aufzutreiben.sh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehrwegkreislauf

Mietsystem für Putztücher

Das Mewa-Putztuchsystem ist sowohl umweltschonend als auch bequem für die Kunden: Sie mieten die saugstarken Tücher, die der Anbieter zum vereinbarten Zeitpunkt abholt, wäscht und frisch gewaschen wieder anliefert. Die aufwendige Entsorgung, die...

mehr...

Coworking

Mitarbeiterzufriedenheit wichtiger denn je

Fachkräftemangel ist für viele deutsche Unternehmen ein allgegenwärtiges Thema, auch in der Industrie. Laut einer Befragung gaben 53 Prozent der Industrie-Unternehmen an, offene Stellen nicht mit den passenden Arbeitskräften besetzen zu können.

mehr...