Kontaktklebstoff

Schaumig klebrig

Mit dem viel verwendeten Polystyrol(PS)-Hartschaum, wie er im gängigen Sprachgebrauch als „Styropor“ firmiert, ist das beim Kleben eine heikle Sache. Man muss ziemlich genau wissen, welche klebrige Offerte sich für die schaumige Substanz eignet. Gefragt sind hier nämlich Klebstoffe, die das äußerst lösemittelempfindliche Material nicht angreifen. Schon geringe Mengen von Toluol oder Aceton im Leim können kapitale Blöcke von PS-Schaum in ein bröselndes Nichts auflösen.

Die Leute von der Ruderer Klebetechnik empfehlen in solch schaumigen Fällen ihr Spezialprodukt „technicoll 8153“ und können überzeugende Erfolge verbuchen. Das hat sich bei der Herstellung von Isolierelementen gezeigt, bei denen „Styropor“ als Kern- oder Isolierschicht mit unterschiedlichen Deckschichten aus Aluminium- oder auch Stahlblech, Gipskarton, Glasfasermatten oder Kunststoffplatten verwendet wird. Bewährte Anwendungen und Beleg dafür sind Klima­dämmungen im Hoch- und Tiefbau, in der Seefahrt oder einfach im ganz schnöden Alltag.

Wissen sollte man vielleicht noch, dass es sich laut Hersteller um einen ungefüllten, besonders rasch anziehenden Kontaktklebstoff mit hoher Beständigkeit gegen Wasser und Luftfeuchtigkeit handelt. sh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

2-K-Klebstoffe

Blanke Metalle kleben

Die Marke Technicoll von Ruderer Klebetechnik liegt mit Klebstoffen für Profi-Anwendungen im Qualitätssegment. Mit der Technicoll 94-Reihe bietet das Unternehmen ein breites Sortiment reaktiver 2-K-Klebstoffe, deren Funktion auf Rezepturen aus dem...

mehr...

Schmelzklebstoff

Kochfest auch in sibirischer Kälte

ist der neue Schmelzklebstoff Technicoll 9300. Zudem bietet er durch seine neueste Technologie Energieeinsparungen und Reduzierungen von Schadstoffen. Die Besonderheit: Dieser Schmelzklebstoff wird mit lediglich +110 Grad Celsius im Gegensatz...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehrwegkreislauf

Mietsystem für Putztücher

Das Mewa-Putztuchsystem ist sowohl umweltschonend als auch bequem für die Kunden: Sie mieten die saugstarken Tücher, die der Anbieter zum vereinbarten Zeitpunkt abholt, wäscht und frisch gewaschen wieder anliefert. Die aufwendige Entsorgung, die...

mehr...