Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Von der Idee zur Konstruktion

„Radar Road Signature“Automatisiertes Fahren mit Radarsignalen

Bosch Radar Straßensignatur
Ab sofort lassen sich Lokalisierungsschichten für hochauflösende Karten anhand von Radarsignalen erstellen. Das erleichtert den automatisiert fahrenden Autos, die Fahrspur zentimetergenau zu lokalisieren.
…mehr

Ingenieur-BaukästenVon der Idee zur Konstruktion

Trotz CAD und Simulationstechnik erfreuen sich mechanische Baukästen bei (angehenden) Ingenieuren nach wie vor großer Beliebtheit. Das hier vorgestellte Baukasten-Programm Automat des Schriesheimer Traditionsherstellers Compact Baukasten Technik wurde speziell für Ingenieure und Versuchspraktiker entwickelt, die eigene Konstruktions-Ideen schnell überprüfen und bauen wollen. Sein großes Angebot an Systembauteilen ermöglicht den mühelosen und rationellen Bau von Sonderkonstruktionen wie Spezialgeräten, Apparaten, Vorrichtungen, Prototypen und Funktionsmodellen. Die reichhaltigen Inhalte der einzelnen Ausführungen werden laut Hersteller immer nach Erfahrungswerten aus der Versuchspraxis zusammengestellt.

sep
sep
sep
sep
Dienstleistungen (DI): Von der Idee zur Konstruktion

Weil die Baukästen reichhaltig bestückt sind, kann der Anwender sofort mit dem Konstruieren beginnen. Meist genügt dabei eine einfache Skizze als Vorlage. Zeichenarbeiten, Stücklisten- und Werkstatt-Anfertigungen entfallen ebenso wie die Beschaffung der Bauteile außer Haus. Änderungen und Erweiterungen sind in jeder Bauphase machbar. Die großzügige Bestückung ermöglicht sogar das Erstellen von Varianten. Alle Bauteile sind wiederverwendbar und die Steck- und Schraubverbindungen des Systems erlauben präzise und stabile Konstruktionen ohne Spezialwerkzeuge. Die Professionalität dieser Baukästen macht sich auch bemerkbar in den mit engen Toleranzen gefertigten Bauteile und ihrem präzises Funktionieren. Das dekorative Finish der rostfreien Elemente (teilweise farbig eloxiert ) verleiht den erstellten Konstruktionen ein technisch einwandfreies Design.

Anzeige

Der Schriesheimer Hersteller bietet zahlreiche Ausführungen seiner Automat-Baukästen. Es gibt einen preiswerten Einsteiger-Baukasten, der sowohl Getriebebauteile als auch Rahmenbauteile enthält und dessen Grundausstattung sich ergänzen lässt. Die nächste Stufe ist ein Kombi-Baukasten, der aufgrund seiner reichhaltigen Bestückung bereits eine vollwertige Grundausstattung enthält und den Bau komplexer Konstruktionen erlaubt. Hier finden sich Antriebsteile für Räder-, Zugmittel- und Schaltgetriebe sowie Rahmenelemente, Konstruktionsprofile, Platten und Führungsbauteile. Der Statikbaukasten bietet ein komplettes Sortiment an Konstruktions-Profilen wie Vierkantrohre, Nutprofile oder Nut-Grundplatten mit den passenden Verbindern und Verkleidungsplatinen. Er gestattet den schnellen Bau von stabilen Maschinenrahmen und Gehäusen. Und der reichhaltige Getriebebaukasten enthält unterschiedliche Getriebebauteile sowie neben vielen Zahnradtypen, Ritzeln, Zahnstangen, Kegel-Schnecken-, Ketten- und Schraubenrädern eine große Auswahl an Zugmitteln und Getriebebauteilen. Ein breites Angebot an Reibrädern, Kurvengetriebeteilen, Hebeln, Freiläufen, Gelenkwellen, Gleit- und Wälzlagern, Lagerklötzen, Stellringen und Wellen ergänzt diesen hochwertigen Baukasten. Er ermöglicht auch den Bau ganz spezieller Getriebe.

Zahlreiche weitere Baukasten-Ausführungen werden angeboten, die zum Teil auf den Bedarf verschiedener Branchen und Berufsgruppen oder auf den Lehrbetrieb abgestimmt sind. ms

Bitte Firmenname überprüfen /gi

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mobile Power-Station

Power-StationMobile Power-Station für Messdatenerfassungssysteme

Ipetronik kündigt mit der MIP-500 eine mobile Power-Station mit intelligentem Energiemanagement zur Bordnetz-unabhängigen Versorgung von Messsystemen im Fahrzeugbereich an.

…mehr
Akkreditierungserweiterung

AkkreditierungserweiterungKalibiererweiterung verkürzt Ausfallzeiten

Nach einer Akkreditierungserweiterung können im DAkkS-Kalibrierlabor von Jumo jetzt auch Temperaturanzeigegeräte ohne Temperatursensor kalibriert und mit einem Kalibrierschein ausgeliefert werden.

…mehr
Liquiditätsanalyse Zulieferer: Steigende Zahlungsrisiken

Liquiditätsanalyse ZuliefererSteigende Zahlungsrisiken

Atradius sieht in der aktuellen Debatte um Diesel- und Benzinmotoren erhöhte Liquiditätsgefahren für Automobilzulieferer.

…mehr
Mobileye

Optische SensorenSensor optimiert Fahranalyse

Der optische Sensor Mobileye von Ergoneers erfasst aus dem Test-Fahrzeug unabhängig von der Wahrnehmung des Fahrers wesentliche Eckdaten des Straßenverkehrs wie Verkehrsschilder, Fußgänger oder Fahrbahnbegrenzungen.

…mehr
Bosch Radar Straßensignatur

„Radar Road Signature“Automatisiertes Fahren mit Radarsignalen

Ab sofort lassen sich Lokalisierungsschichten für hochauflösende Karten anhand von Radarsignalen erstellen. Das erleichtert den automatisiert fahrenden Autos, die Fahrspur zentimetergenau zu lokalisieren.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung